2. Klasse West-Nord 15/16: Expertentipp Runde 22

Für Ligaportal hat sich diese Woche Udo Niemetz, Sektionsleiter des SV Luksch Riedau, zur Verfügung gestellt und hat die 22. Runde in der 2. Klasse West-Nord getippt. Er glaubt, dass sich der Erfolg gegen die Rainbacher in St. Willibald fortsetzt und die Steiner-Elf einen Punkt mit nachhause nehmen kann. Weiters tippt Niemetz auf drei Unentschieden, zwei Heimsiege und einen einzigen Auswärtssieg. Im ersten Spitzenspiel, dass am Freitag in Rainbach stattfindet, tippt der Sektionsleiter auf ein Remis. Im zweiten Kracher der Runde denkt er, dass sich eine der beiden Mannschaften durchsetzen kann und Rainbach für zumindest eine Runde überholen kann. Hier könnt ihr die weiteren Tipps der 22. Runde sehen: Jetzt Torwandschießen bei Nissan!

 

Sa, 14.05.2016, 16:00 Uhr

Union Steinbrunn Schardenberg - Union St. Aegidi

Union Steinbrunn SchardenbergUnion St. Aegidi

"Eine ziemlich ausgeglichene Partie. Ich denke dieses Spiel wird mit einem 1:1-Unentschieden ausgehen."

Sa, 14.05.2016, 17:00 Uhr

Union Guschlbauer St. Willibald - SV Luksch Riedau

Union Guschlbauer St. WillibaldSV Luksch Riedau

"Wir sollten diese Woche eigentlich komplett spielen können. In den letzten Wochen fehlte uns immer 1-2 Spieler. Wenn wir Daniel Haderer in den Griff bekommen, können wir einen Punkt holen."

Mo, 16.05.2016, 16:00 Uhr

Union Vichtenstein - Union Suben

Union VichtensteinUnion Suben

"In dieser Begegnung tippe ich auf ein enges Spiel, wo sich Suben knapp durchsetzen wird."

Mo, 16.05.2016, 17:00 Uhr

ASKÖ Bruck-Peuerbach - Union Josko Kopfing

ASKÖ Bruck-PeuerbachUnion Josko Kopfing

"Zwei ziemlich offensive und sehr starke Mannschaften. Beide wollen oben noch mitspielen. Ein kleiner Platz in Bruck, wo die Tagesform eine Rolle spielen wird. Beide kampfstarke Mannschaften, dass mit einem knappen 3:2 für Bruck enden wird."

Fr, 20.05.2016, 20:00 Uhr

Union Wesenufer - UFC St. Agatha

Union WesenuferUFC St. Agatha

"Ein kleiner Platz in Wesenufer, bei dem es nicht einfach ist zu spielen. St. Agatha konnte, wie wir, nicht wirklich gut in die Rückrunde starten, weshalb sich hier die Heimelf durchsetzen wird."

Do, 26.05.2016, 16:00 Uhr

Union CAB Rainbach/Innkreis - Union Raika Enzenkirchen

Union CAB Rainbach/InnkreisUnion Raika Enzenkirchen

"Die Rainbacher müssen nach der Pleite gegen uns wieder etwas gut machen. Enzenkirchen ist mit ihren Steven Mahringer immer gut für Tore, deshalb denke ich endet dieses Spiel 2:2."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter