Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Drei Wellek-Tore bescheren ASV St. Marienkirchen/Polsenz 1b zweiten Heimsieg in Folge

St. Marienkirchen 1b
Bruck/Peuerbach

Am Freitagabend empfing in der 17. Runde der 2. Klasse West-Nord der ASV St. Marienkirchen/Polsenz 1b die ASKÖ Bruck-Peuerbach. Im Hinspiel hatten die Gäste mit einem 5:0-Kantersieg einen von bislang drei "Dreier" eingefahren, in der Crypto Market Arena stand der Nachzügler aber mit leeren Händen da. Die Heimelf von Coach Christian Wagner behielt mit 3:1 die Oberhand und feierte den zweiten Heimsieg in Folge. Die Brucker hingegen mussten zum fünften Mal in Serie den Platz als Verlierer verlassen.


Wagner-Elf erreicht früh die Siegerstraße 

Auch ohne Verstärkungen aus dem OÖ-Liga-Kader übernahmen die Hausherren nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Schinnerl sofort das Kommando und gingen nach 20 Minuten in Führung. Nach einem weiten Pass von Kapitän Lukas Binder zog Patrick Wellek aus halblinker Position ab und setzte das Leder ins lange Eck. Das 1b-Team blieb am Drücker und schlug kurz vor der Pause noch einmal zu. Der starke Gerald Hattinger tankte sich auf der rechten Seite durch und schlug einen Stanglpass, den abermals Wellek zum 2:0-Halbzeitstand verwertete.

Elfmeter bringt Gäste zurück ins Spiel - "Man of the Match" macht den Deckel drauf

Nach Wiederbeginn bekamen die Zuschauer ein Spiel auf äußerst mäßigem Niveau zu sehen. Nach einer Stunde keimte bei der Gästeelf von Coach Robert Müller Hoffnung auf. Nach einem Foul von Binder an Skeljzim Hodza verwandelte der ASKÖ-Kapitän den fälligen Elfmeter. Doch nach dem Anschlusstreffer fehlten den Gästen die Mittel, das Spiel zu drehenh. Der ASV bekam das Geschehen wieder unter Kontrolle, konnte einige Chancen aber nicht nutzen. In Minute 80 machte der "Man of the Match" den Deckel drauf, als Wellek nach einem Stanglpass von Florian Strebl mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den 3:1-Endstan fixierte.

Christian Wagner, Trainer ASV St. Marienkirchen/Polsenz 1b:
"Auch wenn das Spiel - vor allem im zweiten Durchgang - nicht berauschend war, konnten wir einen ungefährdeten Sieg feiern. Erfreulich war, dass wir diesen Dreier mit einem reinen 1b-Team eingefahren haben".

 

Günter Schlenkrich 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung