Spielberichte

ATSV Schärding findet in St. Aegidi auf die Siegerstraße zurück

Union St. Aegidi
ATSV Schärding

In der 2. Klasse West-Nord empfing die Union St. Aegidi in der zwölften Runde den ATSV HandyShop Schärding. In dieser Begegnung waren die Rollen klar verteilt. Während die Union in der Tabelle nur das punktelose Schlusslicht aus Reichersberg hinter sich weiß, sind die Schärdinger im Aufstiegskampf präsent. Nach drei Unentschieden in Folge und einem spielfreien Wochenende wurde der in der Fremde noch ungeschlagene ATSV seiner Favoritenrolle am Sonntagnachmittag gerecht und fuhr mit einem 3:1-Erfolg den angestrebten Pflichtsieg ein. Der Nachzügler hingegen musste zum vierten Mal in Serie den Platz als Verlierer verlassen. 

Somogyi bringt Favoriten in Front

Vor rund 150 Besuchern ging derAußenseiter in der Baunti-Arena beherzt ans Werk von hielt von Beginn an dagegen. Die Schärdinger taten sich schwer, erreichten nach 35 Minuten aber doch die Siegerstraße. Der im vergangenen Sommer von Landesligist SK Schärding zum ATSV gewechselte Laszlo Somogyi bezwang Union-Schlussmann Philipp Eder und brachte den Favoriten in Front. Bis zur Pause konnte der Tabellendritte kein Tor nachlegen, sodass es mit 0:1 in die Kabinen ging.

ATSV-Kapitän macht Sack zu

Kaum hatte Schiedsrichter Brandstätter den zweiten Durchgang angepfiffen, schlug es im Tor der Hausherren erneut ein. Petr Ruzicka war es, der für die vermeintliche Vorentscheidung sorgte. Der Nachzügler gab sich noch nicht geschlagen und war zehn Minuten später zurück im Spiel, als Matyas Babka der Anschlusstreffer gelang. Auf die Wende durften die heimischen Fans aber nur kurz hoffen. Denn in Minute 65 machte ATSV-Kapitän Michael Jobst den Sack zu und fixierte mit seinem neunten Saisontreffer en 3:1-Pflichtsieg der Schärdinger. Während der Aufstiegsaspirant am kommenden Samstag die Kicker aus Enzenkirchen empfängt, erwartet die Union St. Aegidi tags darauf in Reichersberg ein Kellerderby.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter