Lang schnürt Doppelpack gegen Union St. Willibald

Union Enzenkirchen
Union St. Willibald

Die Union Guschlbauer St. Willibald setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 2:3 gegen die Union Raika Enzenkirchen die dritte Niederlage. Die Union Enzenkirchen wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Nach nur zwei Minuten musste sich Gästekeeper Christopher Markl das erste Mal beweisen. Nach etwas mehr als einer Viertelstunde wurden die Mannen aus St. Willibald vor dem Heimtor auffällig, doch auch Martin Bischof konnte unter Beweis stellen, warum er die Nummer Eins von Enzenkirchen ist. Ehe der Referee die Akteure zur Pause bat, erzielte Marin Tomas aufseiten des Gastgebers das 1:0 (41.). Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich Enzenkirchen, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm.

Trotz Hilfe vom Gegner reicht es nicht für St. Willibald

Gleich nach Wiederanpfiff ging es rund. Die Union St. Willibald musste nach einem Konter den Treffer von Fabian Lang zum 2:0 hinnehmen (51.). In der 63. Minute brachte Daniel Haderer den Ball im Netz der Union Raika Enzenkirchen unter. Tomas machte sogar einen Doppelpack, lenkte den Ball aber ins eigene Tor und bescherte St. Willibald den 2:2-Ausgleich (72.). Der Treffer zum 3:2 sicherte der Union Enzenkirchen nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Lang in diesem Spiel (79.). Am Schluss gewann Enzenkirchen gegen die Union Guschlbauer St. Willibald.

Mit dem Sieges stieg die Union Raika Enzenkirchen in der Tabelle auf Platz vier auf. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Union Enzenkirchen.

In der Defensivabteilung der Union St. Willibald knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Einen klassischen Fehlstart legten die Gäste hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

2. Klasse West-Nord: Union Raika Enzenkirchen – Union Guschlbauer St. Willibald, 3:2 (1:0)

  • 41
    Team - Union Raika EnzenkirchenMarin Tomas 1:0
  • 51
    Team - Union Raika EnzenkirchenFabian Lang 2:0
  • 63
    Team - Union Guschlbauer St. WillibaldDaniel Haderer 2:1
  • 72
    Team - Union Raika EnzenkirchenEigentor durch Marin Tomas 2:2
  • 79
    Team - Union Raika EnzenkirchenFabian Lang 3:2

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter