2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv für unterhaus.at nimmt Union Arcobräu-St. Martin/I.-Trainer Wilhelm Bartlechner die Vorschau zur dritten Runde der 2. Klasse West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. St. Martin zählt zu den Aufstiegsanwärtern, weshalb im Heimspiel gegen Polling ein Pflichtsieg auf dem Programm steht, wenngleich der Coach einen sehr defensiv agierenden Gegner und demzufolge keine einfache Aufgabe erwartet.


Samstag, 16 Uhr, SV Obernberg - Union Mehrnbach  Tipp:  2:1
Im Top-Spiel der Runde treffen zwei Mannschaften aufeinander die ihre ersten beiden Spiele jeweils gewinnen konnten. Obernberg zählt auch heuer wieder zum engsten Favoritenkreis und wird meiner Meinung nach aufgrund des Heimvorteils knapp die Oberhand behalten. Mehrnbach hat durchaus die Möglichkeiten, ganz vorne mitzumischen, es wird sich aber noch zeigen, ob die junge Mannschaft auch schoin über die notwendige Konstanz verfügt.

Samstag, 16 Uhr, UFC Peterskirchen/Andrichsfurt - SV Raiffeisen Eberschwang Tipp:  0:2
Auf eigenem Platz ist Peterskirchen keineswegs zu unterschätzen, wenngleich Eberschwang mit Top-Spielern wie Bögl und Lakatos das Spiel gewinnen und auch um den Aufstieg ein ernstes Wort mitreden wird. Spaziergang wird´s in der Eschlried Arena aber keiner.

Sonntag, 16 Uhr, Union Arcobräu St. Martin/I. - Union Polling  Tipp:  2:0
Wir wollen am Ende der Saison einen Aufstiegsplatz belegen, weshalb am Sonntag nur drei Punkte zählen. Wir dürfen aber nicht zu euphorisch werden und den Gegner nicht unterschätzen, denn in St. Martin agieren fast alle Mannschaften sehr defensiv. Somit wird es auch gegen Polling nicht einfach. Aber wir müssen und werden auch gewinnen.

Sonntag, 16 Uhr, Union St. Johann am Walde - Union Reichersberg  Tipp:  1:0
Ich denke, dass sich beide Mannschaften im Laufe der Saison im Tabellenmittelfeld präsentieren werden und erwarte deshalb eine ausgeglichene Partie. Reichersberg konnte sich im vergangenen Frühjahr deutlich steigern, aufgrund des Heimvorteils wird sich jedoch St. Johann im Kobernaußerwald Stadion knapp durchsetzen.

Sonntag, 16 Uhr, SV Waldzell - SV Europlan Pram  Tipp:  1:2
Die Gastgeber sind zwar ganz schlecht gestartet und warten noch auf den ersten Saisontreffer, doch in Waldzell ist es nicht einfach zu gewinnen. Die Bichler-Elf aus Pram hat in der Offensive Probleme, steht aber hinten sehr gut und wird mit drei Punkten die Heimreise antreten.

Sonntag, 16 Uhr, SV Schildorn - UFC Riegerting  Tipp:  2:2
Ich denke, dass beide Mannschaften in dieser Saison ganz vorne mitmischen werden. Schildorn ist mit zwei Siegen toll gestartet, steht defensiv sehr gut und ist auch im Angriff gut besetzt. Auch Riegerting hat eine sehr gute Mannschaft und am vergangenen Sonntag gegen Obernberg sehr unglücklich verloren. Ich erwarte eine enge Partie auf Augenhöhe und gehe von einer Punkteteilung aus.

Spielfrei:  TSV Ort/I. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter