2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

alt

Exklusiv für unterhaus.at nimmt UFC Riegertings Sportchef Reinhard Strasser die Vorschau auf den vierten Spieltag der 2. Klasse West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Nach einem durchwachsenen Saisonstart wartet für Riegerting im Heimspiel gegen Pram keine leichte Aufgabe, um nicht den Anschluss asns Vorderfeld zu verpassen sollte deshalb der zweite Saison eingefahren werden.


Sonntag, 16 Uhr, UFC Riegerting - SV Europlan Pram  Tipp:  3:0
In den ersten drei Runden haben wir nicht schlecht gespielt, jedoch leichtfertig viele Punkte liegen lassen, während Pram gut aus den Startlöchern gekommen ist. Wir möchten uns in dieser Saison im Vorderfeld präsentieren und dürfen deshalb den Anschluss nicht verpassen. Darum erwarte ich einen klaren Heimsieg.

Sonntag, 16 Uhr, SV Raiffeisen Eberschwang - Union St. Johann am Walde  Tipp:  3:1
Eberschwang gehört zu den Aufstiegsaspiranten und ist nach drei Runden noch ungeschlagen. St. Johann hat zwar auch noch nicht verloren, ist aber andererseits auch noch sieglos. Ich denke, das wird eine klare Sache für den Absteiger aus Eberschwang.alt

Sonntag, 16 Uhr, Union Polling - UFC Peterskirchen/Andrichsfurt  Tipp  1:2
Das wird eine enge Partie. Beide Mannschaft sind wie im Vorjahr wieder am unteren Ende der Tabelle zu finden. Das Tabellenschlusslicht aus Polling muss erst noch die 0:7-Schlappe gegen St. Martin verdauen. Ich bin auch der Meinung, dass Peterskirchen eine Spur stärker einzuschätzen ist und deshalb auch die Oberhand behalten wird.

Sonntag, 16 Uhr, SV Waldzell - Union Arcobräu St. Martin/I.  Tipp:  0:4
Das wird eine ganz klare Angelegenheit. Der Titelanwärter aus St. Martin ist gut gestartet und konnte zuletzt gegen Polling ein Schützenfest feiern, während die junge Truppe aus Waldzell noch keinen Punkt sammeln und auch noch kein Tor erzielen konnte.

Sonntag, 16 Uhr, Union Reichersberg  -  TSV Ort/I.  Tipp  1:1
In dieser Begegnung riecht es nach einem Unentschieden. Beide Mannschaften sind schlecht gestartet. Der Absteiger aus Ort ist in der Liga noch nicht angekommen. Reichersberg hat im Frühjahr ganz gut gespielt, konnte aber an die guten Leistungen der Rückrunde noch nicht anknüpfen.

Sonntag, 16 Uhr, Union Mehrnbach - SV Schildorn  Tipp  2:2
Wohl niemand konnte erwarten, dass diese Begegnung das Top-Spiel der Runde ist. Hier treffen zwei verlustpunktfreie Teams aufeinander. Schildorn konnte man im Vorderfeld erwarten, bei Mehrnbach kommt die starke Leistung doch ein wenig überraschend, ist doch die Mannschaft noch sehr jung. Ich denke, am Sonntag werden die Teams die ersten Punkte abgeben, endet das Spiel meiner Meinung nach mit einem Unentschieden.

Spielfrei:  SV Obernberg


Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter