2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Stefan Putta, Trainer der Union BauPast Polling, die Vorschau auf den 15. Spieltag der 2. Klasse West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. "Bei uns ist noch ein wenig der Wurm drinnen, dennoch hoffe ich im Spiel gegen Peterskirchen auf einen Auswärtssieg", so Putta, der im "Kracher" der Runde zwischen Schildorn und Riegerting eine Punkteteilung vorhersagt. Geht es nach Pollings Coach werden auch im direkten Duell im Kampf gegen die "Rote Laterne" die Punkte geteilt.

Alle Spiele am Sonntag

16 Uhr, SV Obernberg - Union Raiffeisen Taiskirchen  (Hinspiel:  3:3)  Tipp:  1:1
Will Obernberg im Kampf um einen Aufstiegsplatz noch ernsthaft eingreifen, muss dieses Spiel wohl gewonnen werden. Ich glaube aber, da ich beide Mannschaften in etwa gleichstark einschätze, dass die Schott-Elf nach dem Unentschieden im Pram sich erneut mit einem Remis wird zufrieden geben müssen.

16 Uhr, TSV Zahrer Ort/Innkreis - Union Mehrnbach  (Hinspiel:  2:2)  Tipp:  3:0
Beide Mannschaften sind mit einer Niederlage in die Rückrunde gestartet, die Orter schätze ich aber wesentlich stärker ist, ist die Mannschaft besser besetzt, wird am Sonntag nichts anbrennen lassen und den ersten Sieg in diesem Jahr einfahren.

16.30 Uhr, UFC Peterskirchen/Andrichsfurt - Union BauPast Polling  (Hinspiel:  1:4)  Tipp:  0:1
Bei der Heimniederlage gegen St. Johann haben wir gut begonnen, dann aber stark nachgelassen und waren am Ende chancenlos. In Peterskirchen, das beim Nachzügler in Reichersberg eine Niederlage einstecken musste, erwarte ich mir eine Steigerung und hoffe auf einen Auswärtssieg.


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereins per Handy


16.30 Uhr, SV Schildorn - UFC Riegerting  (Hinspiel:  1:1)  Tipp:  1:1
Riegerting konnte in der Auftaktrunde das Top-Spiel gegen Tabellenführer Lohnsburg für sich entscheiden und bekommt es nun mit dem nächsten Kaliber zu tun. Ich glaube, dass die Hintenaus-Elf über mehr Qualität verfügt, allerdings ist Schildorn, eine kompakte, eingespielte Mannschaft, konnte am Wochenende in Mehrnbach einen Kantersieg feiern und hat Heimrecht. Darum glaube ich an eine Punkteteilung.

16.30 Uhr, Union Lohsnburg - USV Pattigham/Pramet  (Hinspiel:  1:2)  Tipp:  3:1
Auch in dieser Begegnung geht es um einiges, befinden sich doch beide Mannschaften im Aufstiegskampf, zudem handelt es sich um ein Duell zweier Absteiger der Vorsaison. Auch wenn Lohnsburg in Pattigham den Platz als Verlierer verlassen musste, denke ich, dass sich der Tabellenführer in einer engen Partie durchsetzen wird.

16.30 Uhr, SV Waldzell - Union Reichersberg  (Hinspiel:  2:2)  Tipp:  1:1
Waldzell hat in diesem Spiel die große Chance, den ersten Saisonsieg feiern und gleichzeitig auch die "Rote Laterne abgeben zu können. Beides wird meiner Meinung nach aber nicht eintreffen, da Reichersberg eine gute Vorbereitung absolviert hat und gegen Peterskirchen einen Auftaktsieg feiern konnte.

16.30 Uhr, Union St. Johann am Walde - SV Europlan Pram  (Hinspiel:  2:0)  Tipp:  0:1
Nach einem verpatzten Saisonstart ist "Saiga Hans" stark im Aufwind und von den Aufstiegsplätzen nicht mehr allzu weit entfernt. Die Pramer schnuppern hingegen bereits an einem Aufstiegs- bzw. Relegationsplatz, ist die Bichler-Elf für mich einer der ersten Anwärter auf den Aufstieg. Die  Mannschaft ist sehr kompakt, gut organisiert und wird sich in St. Johann, aufgrund des taktisch etwas reiferen Spieles, wohl knapp durchsetzen.


Günter Schlenkrich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter