2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

2w-runde01Im wahrsten Sinne des Wortes ‘heiß hergehen‘ wird es beim Saisonauftakt in der 2. Klasse West am kommenden Wochenende. Nebst den prognostizierten hoch-sommerlichen Temperaturen sorgt speziell das Derby zwischen SV Waldzell und dem FC Union Lohnsburg für Hochspannung im Westen Oberösterreichs. Lohnsburgs Obmann Robert Streif tippt exklusiv für unterhaus.at die erste Runde und erwartet eine spannende Saison, in der sich für ihn keine klaren, dafür gleich mehrere Favoriten im Kampf um den Aufstieg abzeichnen. Mit kühlem Kopf können die Spieler aus St. Johann/Walde die Runde verfolgen. Sie bleiben die erste Runde spielfrei. 

Sonntag (19.08.) – 16.30 Uhr

Union Aspach/Wildenau – Union Polling            Tipp: 0:2

„Der Neuling der Liga aus Aspach/Wildenau ist aufgrund der Vergangenheit in der 2. Klasse Süd-West für viele ein unbeschriebenes Blatt. Da sich die Union aus Polling gut verstärkt hat, räume ich ihnen die besseren Chancen ein und tippe hier auf einen Auswärtserfolg.“

 

Sonntag (19.08.) - 17.00 Uhr

UFC Peterskirchen/Andrichsfurt – Union Arcobräu St. Martin i. Innkreis.           Tipp: 1:5

„Der nächste Auswärtstipp. Ich schätze die Elf aus St. Martin/I. als Mitfavorit auf den Titel ein und gebe der Heimelf leider nur geringe Chancen. Mit Tipp daher ein klarer Auswärtserfolg für die Elf von Trainer Joachim Kana.“

 

USV Pattigham/Pramet – SV Obernberg            Tipp: 3:0

„Beide Teams haben ein souveränes Frühjahr hingelegt. Die verpasste Qualifikation für die Relegationsrunde könnte zwar noch ein klein wenig an der Heimmannschaft knabbern, dennoch denke ich, dass sie auch aufgrund des Heimvorteils, in dieser Begegnung die Oberhand behalten werden.“

 

SV Schildorn – Union Reichersberg              Tipp: 2:1

„Ich schätze beide Mannschaften gleich stark ein und denke, dass sie bei Glück auch ein Wörtchen um die vorderen Plätze mitreden können. Die Unentschlossenheit wagt mich hier auf einen 2:1-Heimerfolg für die Elf aus Schildorn zu setzen.“

 

Union Mehrnbach – TSV Zahrer Ort i. Innkreis.            Tipp: 2:2

„Ein klassisches Mittelfeld-Duell und somit auch Unentschieden in dieser Begegnung. Für mich ist da kein Favorit erkennbar, ich denke auch dass beide Teams, trotz Veränderungen in den Kadern, nur wenig Chancen auf einen der vorderen Tabellenplatz haben werden.“

 

SV Waldzell – FC Union Lohnsburg              Tipp: 1:3

„Das Derby als eines der Highlights gleich zu Saisonbeginn. Wir wissen was wir können, verschließen aber auch nicht die Augen vor der Stärke der anderen Teams. Aufgrund der wechselhaften Vorbereitung und dem verletzungsbedingten Ausfall einiger Spieler wird es für uns sicher kein leichter Saisonbeginn. Gemeinsam mit den Mannschaften aus St. Martin und Pattigham/Pramet schätze ich uns aber doch als einen der Haupt-Aufstiegsaspiranten ein und denke, wir holen in der ersten Runde gleich mal drei Punkte.“

 

Joachim Seiringer


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter