Herbstmeister strauchelt auch in Pattigham

Pattigh./Pramet
SV Eberschwang

Der USV Pattigham/Pramet empfing am Sonntagnachmittag den SV Eberschwang zum Duell zweier Mannschaften, die im Frühjahr bislang noch keinen "Dreier" einfahren hatten können. Nach einem Remis gegen Neo-Tabellenführer Aspach und einem spielfreien Wochenende musste der Herbstmeister aus Eberschwang in der letzten Runde gegen "Saiga Hans" eine bittere Heimniederlage einstecken. In der Baunti-Arena strauchelte die Koplarovics-Elf erneut, zog mit 0:1 den Kürzeren und verpasste mit der vierten Saisonpleite vorerst den Anschluss zu den beiden Erstplatzierten. Die Pattighamer hingegen feierten im Frühjahr den ersten Sieg und fuhren auf eigenem Platz den fünften "Dreier" ein.

Keine Tore in Halbzeit eins

Nach einem Heimsieg im Hinspiel wollte der Herbstmeister auch in der Fremde punkten, die Niederlage gegen "Saiga Hans" steckte dem SVE aber noch in den Gliedern. Rund 150 Besucher bekamen ein erwartet enges Duell zweier Nachbarn aus dem Vorderfeld der Tabelle zu sehen, auf Tore warteten die Fans hüben wie drüben lange Zeit aber vergeblich. Somit ging es torlos in die Pause.

Goalgetter Gashi sorgt für die Entscheidung

Kurz nach dem Wiederanpfiff musste Schiedsrichter Pumberger mit Thomas Reisinger bzw. Mustafa Kahrimanovic von beiden Teams je einen Kicker verwarnen. Das Spiel stand auch in Durchgang zwei auf Messers Schneide, ehe in der Arena nach rund 70 Minuten Jubel aufbrandete. Pattigham-Torjäger Valon Gashi gab Gästegoalie Philipp Manetsgruber das Nachsehen und brachte mit seinem 19. Saisontreffer die Hintenaus-Elf in Front. Nach der Pleite in der Vorwoche gerieten die Eberschwanger erneut ins Hintertreffen und konnten den Kopf abermals nicht aus Schlinge ziehen. Mit vereinten Kräften brachten die Heimischen den knappen Vorsprung über die Zeit und wahrten mit dem achten Saisonsieg die Aufstiegschance. Beide Mannschaften müssen am kommenden Sonntag wieder ran. Während der Herbstmeister Schlusslicht Ampflwang zum Duell "David gegen Goliath" empfängt, ist in Pattigham mit "Saiga Hans" das im Frühjahr einzige noch verlustpunktfreie Team der Liga zu Gast. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter