SV Waldzell setzt guten Lauf in Aspach/Wildenau fort

Aspach/Wildenau
SV Waldzell

Vor heimischer Kulisse traf die Union Aspach-Wildenau in der 20. Runde der 2. Klasse West auf den SV Waldzell und wollte wichtige Punkte im Aufstiegskampf einfahren. Doch nach einem Remis im Hinspiel ging die Causevic-Elf in der Ford Destinger Arena leer aus, musste sich mit 1:2 geschlagen geben und die dritte Heim-Niederlage einstecken. Die seit nunmehr fünf Spielen ungeschlagenen Waldzeller präsentierten sich auch am Sonntagnachmittag in guter Form und kletterten mit dem vierten Rückrundensieg in der Frühjahrs-Tabelle auf den dritten Rang.


Mitterlindner bringt Gäste in Front

Knapp 150 Besucher bekamen wie im Herbst ein enges Match zu sehen. Der Tabellendritte bemühte sich vergeblich um den Führungstreffer, aber auch der Gästeelf von Coach Daniel Hauser wollte ein Tor zunächst nicht gelingen. In Minute 35 zappelte der Ball dann aber in den Maschen, als Manuel Mitterlindner ins Schwarze traf und den SVW zur 1:0-Pausen-Führung schoss.

Horicky gleicht aus - SVW-Kapitän sorgt für die Entscheidung

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Streitberger stemmte sich der Aufstiegsaspirant gegen die drohende Niederlage. In Durchgang zwei waren zehn Minuten gespielt, als die Union für ihre Bemühungen belohnt wurde. Ales Horicky brachte die Kugel im Waldzeller Gehäuse unter und stellte auf 1:1. Nach dem Ausgleich schien das Spiel zu kippen, doch am Beginn der Schlussviertelstunde hatte die Hauser-Elf die Nase erneut vorne. Dieses Mal durfte sich Kapitän Stefan Birglechner als Torschütze feiern lassen. In einer hektischen Schlussphase sahen Sebastian Baier bzw. Fabian Schwendmaier die Ampelkarte, am Ergebnis änderten die beiden Platzverweise aber nichts. Der SV Waldzell feierte den zweiten Auswärtssieg und trat zufrieden die Heimreise an. Während die Hauser-Elf ein spielfreies Wochenende erwartet, ist die Union Aspach am kommenden Sonntag in Aurolzmünster zu Gast. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter