"Big Points" für den SV Waldzell! Hauser-Elf feiert knappen Erfolg in spannendem Derby-Spitzenspiel [Video]

Am 12. Spieltag der 2. Klasse West kam es zum Topspiel zwischen dem SV Waldzell und dem SV Schildorn. Tabellarisch ein absolutes Spitzenspiel, traf der Tabellenführer auf den Dritten. Auch an Prestige gab es viel zu gewinnen, denn diese beiden Teams sorgen aufgrund ihrer geographischen Nähe und der Zusammenarbeit in der Jugend für ein Derby. Es sollte heiß hergehen am Rasen, am Ende jubelten die Hausherren über einen hauchdünnen 1:0-Erfolg. Aufgrund der Ergebnisse der Aufstiegskonkurrenten waren dies absolute "Big Points" für den SV Waldzell.

Nullnummer zur Pause bei toller Kulisse

Derbystimmung pur in Waldzell! Rund 300 Zuseher ließen sich dieses Duell am Sportplatz SV Waldzell nicht entgehen, den Akteuren am Rasen wurde eine tolle Kulisse geboten. Das Spiel war wie erwartet hart umkämpft, beide Mannschaften warfen alles hinein, konnten aber spielerisch jeweils keine großen Akzente setzen. Standardsituationen sorgten für die größte Gefahr auf beiden Seiten. Die beste Chance des Spiel hatten die schwarz gekleideten Hausherren, als kurz vor der Pause nach einer Ecke ein gefährlicher Stanglpass an Freund und Feind vorbeiging und keine Spieler der Gastgeber das Leder verwerten konnten. Defensiv boten beide Teams eine tolle Leistung, so ging es mit dem Remis in die Pause, für den zweiten Durchgang war weiterhin Hochspannung garantiert.

 

Später Lucky-Punch lässt Waldzell jubeln

Auch im zweiten Abschnitt war das Spiel hart umkämpft, den besseren Start erwischten die Gastgeber, die aber an der letzten Konsequenz im Abschluss scheiterten. In Minute 57 hatten sie dann aber Riesenglück, als ein Schildorner sträflich alleine im Strafraum an den Ball kam, dann aber alleine vor Goalie Preundler kläglich scheiterte. Die Gäste kamen nun vermehrt zu Chancen, in der 69. Minute scheiterte Peter Buttinger nach einem aussichtsreichen Freistoßschlenzer, der aber von einem Waldzeller geklärt werden konnte. Das Spiel stand auf Messers Schneide, in der Schlussphase waren es wieder die Hausherren, die das Ruder übernahmen und das Spiel nun entscheiden wollten. Nachdem in der 83. Minute zunächst Walter Erhart nach einem tollen Solo noch verzog, war es eine Minute später soweit. Nach einem haarsträubenden Fehler der Schildorner Defensive war Florian Schwendmaier der Nutznießer, stibitzte sich den Ball vor Goalie Riepl, hatte dann das nötige Glück beim Pressball und köpfte heroisch zum 1:0 aus wenigen Metern ein.

 

Tor SV Waldzell 83

Mehr Videos von SV Waldzell

 

Riesenjubel am Sportplatz SV Waldzell, Torschütze Schwendmaier ließ sich zurecht mit dem Rest des Teams feiern. Es sollte das Goldtor gewesen sein, denn die Gäste konnten nichts mehr dagegensetzen, ihre letzte Aktion war ein Distanzschuss, der allerdings sein Ziel weit verfehlte. Der SV Waldzell entschied ein spannendes und packendes Derby mit 1:0 für sich und ist aufgrund der Patzer von Pattigh./Pram. und Riegerting nun alleiniger Tabellenführer mit einem 3-Punkte-Vorsprung. Am letzten Spieltag der Hinrunde kann man sich also aus eigener Kraft zum Herbstmeister krönen.

 

SV Waldzell - SV Schildorn 1:0 (0:0)

Sportplatz SV Waldzell, 300 Zuseher, SR Yilmaz

Tor: Schwendmaier (84.)

 

 

Stimme zum Spiel:

 

Daniel Hauser (Trainer SV Waldzell):

"Es war ein tolles Derby. Es war Feuer drinnen, hart umkämpft, toll anzusehen. Wir standen defensiv sehr gut das ganze Spiel, auch unser Tormann hat heute einfach alles abgefangen. Mit dem Lucky-Punch ist dieser Sieg natürlich glücklich, aber wir haben eine tolle Mannschaftsleistung gezeigt und das Glück hat uns heute belohnt. Das waren heute richtige Big Points, wir freuen uns sehr und dürfen das jetzt erstmals feiern."

 

Die Besten:

SV Waldzell: Thomas Preundler (TW), Daniel Buchinger (IV), Pauschallob

SV Schildorn: Peter Buttinger (ZM)

 

Julian Burschik

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter