Vereinsbetreuer werden

TSV Ottensheim Coach Eduard Popa im Wordrap!

Als Tabellenletzter der abgebrochenen Saison stand der TSV Ottensheim erneut vor dem drohenden Abstieg aus der Bezirksliga Nord.
Mit Neo-Coach Eduard Popa, der zuletzt bei Regionalligist ATSV Stadtl-Paura und davor beim FAC Wien in der 2. österreichischen Liga unter Vertrag stand soll der Verein die Wende schaffen. Ziel ist ganz klar der Nichtabstieg und die Weiterentwicklung der Mannschaft. Der Auftakt in die Saison verlief aber nicht nach Wunsch. Ligaportal.at bat den jungen Trainer zum Wordrap!

 

TSV Ottensheim:
Familiärer Verein mit einer tollen Infrastruktur!

FAC Wien:
Meine erste Trainerstation im Profibereich, wo ich viel lernen konnte.

Diese drei Worte beschreiben mich als Trainer am besten:
Da musst du meine Spieler fragen ;-)

Saisonziel:
Wir wollen nichts mit dem Abstieg zu tun haben und die Mannschaft weiterentwickeln.

Hier kann ich meine Mannschaft noch verbessern:
In allen Bereichen.

Meister Bezirksliga Nord 2021/22:
Ich würde der Union Lembach den Titel und somit den Aufstieg wünschen, aber im Moment sieht es nicht gut aus. Ich glaube SV Freistadt wird es machen!

Fitnesszustand deiner Mannschaft?
Gut, aber es gibt noch viel Luft nach oben.

Meistertitel mit Union Lembach:
Mein erster Titel in meiner Karriere, den ich nie vergessen werde.

Lieblingsverein:
FC Barcelona

Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo?
Lionel Messi

Oliver Kahn oder Manuel Neuer?
Manuel Neuer

Rapid Wien oder Austria Wien?
Weder noch :-)

Shuttle Run oder Tabata?
Tabata

Champions League Sieger 2022:
Paris Saint Germain

Lieblingsapp?
Instagram

Ligaportal.at
Für Jeden im Unterhaus ein Muss.

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter