Bezirksliga Nord 14/15: „OÖ Ingenieurbüros“ Expertentipp Runde 3

Fünf Spiele der Bezirksliga Nord - powered by Intersport Pötscher - stehen am Samstag auf dem Programm, die beiden restlichen Spiele folgen dann am Sonntag Nachmittag. Bernhard Kaiser, Sektionsleiter der Union Eidenberg/Geng stellte sich dieses mal der Aufgabe alle Partien des Spieltages vorherzusagen und gibt seinen "OÖ Ingenieurbüros" Expertentipp ab. Nach dem seine Mannschaft am Mittwochabend gegen den SV Bad Schallerbach im Baunti-Landescup endstation war, gastiert die Union Eidenberg/Geng an diesem Wochenende in Ottensheim. Mit dem Selbstvertrauen durch den ersten Bezirksligapunkt in Julbach glaubt Bernhard Kaiser nun an den ersten Sieg seiner Mannschaft.

 

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

TSV Ottensheim - Union Eidenberg/Geng

TSV OttensheimUnion Eidenberg/Geng

"Ottensheim ist durch den Sieg in Kefermarkt sicher etwas im Aufwind. Doch auch wir konnten mit dem Unentschieden in Julbach Selbstvertrauen tanken und haben ein solides Spiel abgeliefert. Wenn wir wieder so kompakt auftreten ist in Ottensheim ein Sieg drin."

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

USV St. Oswald/Freistadt - TSU Wartberg/Aist

USV St. Oswald/FreistadtTSU Wartberg/Aist

"Wartberg/Aist hat in Gramastetten eine sehr starke Leistung abgeliefert. Auch bei der Niederlage gegen Hofkirchen hatten sie einige Chancen das Spiel noch zu drehen. Deshalb fahren die Wartberger für mich als leichter Favorit nach St. Oswald/Fr."

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

TSU Hofkirchen im Mühlkreis - Union Wippro Vorderweißenbach

TSU Hofkirchen im MühlkreisUnion Wippro Vorderweißenbach

"Mit dem Sieg in Wartberg/Aist konnten die Hofkirchener viel Selbstvertrauen mitnehmen. Zudem ist Hofkirchen/M. eine sehr Heimstarke Mannschaft. Deshalb denke ich auch, dass sich die Gastgeber knapp durchsetzen werden."

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

SV Gramastetten - Union Lembach

SV GramastettenUnion Lembach

"In der ersten Runde gegen Lembach haben wir gesehen wie kompakt die Mannschaft auftritt. Das haben sie auch gegen Donau Linz 1b wieder unter Beweis gestellt. Mit dem zweiten Sieg gehen die Lembacher sicher gestärkt in die nächste Partie und werden ihren Lauf fortsetzen können."

So, 31.08.2014, 17:00 Uhr

ASKÖ Donau Linz 1b - Union Julbach

ASKÖ Donau Linz 1bUnion Julbach

"Donau Linz 1b musst in der Vergangenheit mit vielen Umstellungen kämpfen, sehr viele neue Leute sind in den letzten zwei Jahren zum Verein gekommen. Union Julbach ist eine sehr junge und gut eingespielte Mannschaft, zudem haben sie mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien genügend Selbstvertrauen um das Spiel in Linz gewinnen zu können."

So, 31.08.2014, 17:00 Uhr

Union Putzleinsdorf - TSV St. Georgen an der Gusen

Union PutzleinsdorfTSV St. Georgen an der Gusen

"Für mich ist dieses Match ein typisches Unentschieden-Spiel. St. Georgen/G. ist sehr gut gestartet und kommt mit viel Schwung nach Putzleinsdorf. Der Gastgeber hingegen ist eine sehr heimstarke Mannschaft. Für mich ein sehr ausgeglichenes Duell."

Sa, 15.11.2014, 14:00 Uhr

Union Königswiesen - Union Kefermarkt

Union KönigswiesenUnion Kefermarkt

"Kefermarkt steht mit Donau Linz 1b als einzige Mannschaft noch ohne Punkte da. Als Aufsteiger hatten sie es in den ersten beiden Spielen schwer, nun werden sie alles daran setzen die ersten Punkte zu machen und ich denke den ersten werden sie in Königswiesen holen."

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter