Bezirksliga Nord 14/15: „OÖ Ingenieurbüros“ Expertentipp Runde 6

In dieser Woche stellte sich Mag. Michael Mayrhofer, Sektionsleiter der TSU Wartberg/Aist, zur Verfügung seinen "OÖ Ingenieurbüros" Expertintipp der Runde abzugeben. Im Kultderby zwischen Lembach und Putzleinsdorf glaubt er an ein Unentschieden. Im Spiel seiner Mannschaft bei der Union Königswiesen hofft er naturgemäß auf einen Auswärtssieg. Die Wartberger sind sich aber dessen bewusst, dass es ein sehr schwieriges Spiel wird, da die Gastgeber eine der stärksten Heimmannschaften der Bezirksliga Nord - powered by Intersport Pötscher - sind.

 

 

Sa, 20.09.2014, 16:00 Uhr

Union Julbach - USV St. Oswald/Freistadt

Union JulbachUSV St. Oswald/Freistadt

"In diesem Spiel schätze ich die Julbacher etwas stärker ein. Vor allem zu Hause ist die Mannschaft von Trainer Anton Autengruber sehr stark, da sie auf dem relativ kleinen Platz gut zurecht kommen. Aus diesem Grund glaube ich an einen Heimsieg von Julbach."

Sa, 20.09.2014, 16:00 Uhr

ASKÖ Donau Linz 1b - SV Gramastetten

ASKÖ Donau Linz 1bSV Gramastetten

"Bei Donau Linz 1b ist etwas der Wurm drin. Zudem stehen dem Trainer nur selten die gleichen Spieler zur Verfügung. Gramastetten hingegen braucht die Punkte und ich denke diese werden sie sich in Linz auch holen können."

Sa, 20.09.2014, 16:00 Uhr

Union Lembach - Union Putzleinsdorf

Union LembachUnion Putzleinsdorf

"Jedes Derby hat seine eigenen Gesetze. Es wird eine sehr enge Partie werden. Damit die Gastgeber nicht vorne wegziehen, hoffe ich dass die Lembacher dieses Spiel nicht gewinnen werden. Daher tippe ich auf ein 2:2-Unentschieden."

Sa, 20.09.2014, 16:00 Uhr

Union Königswiesen - TSU Wartberg/Aist

Union KönigswiesenTSU Wartberg/Aist

"Hier tippe ich natürlich auf einen Auswärtssieg für unser Team. Man will natürlich jedes Spiel das man bestreitet gewinnen. Wir wissen jedoch, dass es in Königswiesen sehr schwierig wird. Zu Hause machen unsere Gastgeber immer sehr viele Punkte. Dennoch glaube ich, dass wir uns knapp durchsetzen können."

Sa, 20.09.2014, 20:00 Uhr

TSV St. Georgen an der Gusen - TSV Ottensheim

TSV St. Georgen an der GusenTSV Ottensheim

"Diese beiden Mannschaften werden am Ende der Saison sehr weit vorne zu finden sein. Das sieht man auch schon in der aktuellen Tabelle. St. Georgen/G. ist aber schon etwas besser eingespielt, deshalb denke ich dass sich Ottensheim knapp geschlagen geben muss."

So, 21.09.2014, 16:00 Uhr

Union Wippro Vorderweißenbach - Union Kefermarkt

Union Wippro VorderweißenbachUnion Kefermarkt

"Auch dieses Spiel wird sehr knapp. Beide Mannschaften sind defensiv sehr stabil und lassen nur wenige Torchancen zu. Deshalb glaube ich auch, dass in diesem Spiel keine Tore fallen werden und das Spiel mit einem torlosen Remis endet."

So, 21.09.2014, 16:00 Uhr

Union Eidenberg/Geng - TSU Hofkirchen im Mühlkreis

Union Eidenberg/GengTSU Hofkirchen im Mühlkreis

"Eidenberg/Geng kenne ich noch nicht wirklich, spielen aber auch mit sehr vielen eigenen Leuten. Hofkirchen/M. ist zu Hause sicher stärker als auswärts. Meiner Meinung nach kann hier alles passieren, vom Gefühl her denke ich aber an einen knappen Heimsieg für Eidenberg/Geng."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter