Bezirksliga Nord 14/15: „OÖ Ingenieurbüros“ Expertentipp Runde 16

Der Kampf um den Meistertitel in der Bezirksliga Nord - powered by Intersport Pötscher - könnte nach der Niederlage von Tabellenführer Lembach am vergangenen Spieltag wieder spannend werden. Für die aktuelle Runde stellte sich Ronald Riepl, Trainer von Verfolger TSV St. Georgen an der Gusen, zur Verfügung seinen "OÖ Ingenieurbüros" Expertentipp der Runde abzugeben. Wie gewohnt verzichtet er auf einen Ergebnistipp beim Spiel seiner Mannschaft gegen Putzleinsdorf, erwartet jedoch ein knappes und hart umkämpftes Match gegen den Tabellenfünften.

 

 

Sa, 04.04.2015, 16:00 Uhr

Union Julbach - ASKÖ Donau Linz 1b

Union JulbachASKÖ Donau Linz 1b

"Julbach ist auf der eigenen Anlage extrem stark. Die Gastgeber haben ihr Spiel sehr gut auf die Größe ihres Platzes abgestimmt. Bei Donau Linz 1b war mit solch einem Start in das Frühjahr nicht zu rechnen. Wenn man sich allerdings die Aufstellung ansieht, merkt man, dass dieses Team eine sehr hohe Qualität hat. Darum tippe ich in diesem Spiel auf ein Remis."

Sa, 04.04.2015, 16:30 Uhr

TSU Wartberg/Aist - USV St. Oswald/Freistadt

TSU Wartberg/AistUSV St. Oswald/Freistadt

"Die Offensive von St. Oswald/Fr. hat durch die Legionäre eine sehr gute Qualität. Zudem brauchen die Gäste unbedingt Punkte. Dennoch glaube ich nicht daran, dass die St. Oswalder in Wartberg/Aist gewinnen können und tippe auf ein 1:1-Unentschieden."

Sa, 04.04.2015, 16:30 Uhr

Union Kefermarkt - Union Königswiesen

Union KefermarktUnion Königswiesen

"Auch Kefermarkt braucht dringen Punkte im Abstiegskampf. Gegen Königswiesen wird es aber nicht leicht - präsentieren sich die Gäste unter dem neuen Trainer mit einem anderen Gesicht. Für mich wirken sie zweikampfstärker und aggressiver als noch im Herbst. Deshalb glaube ich auch hier an ein Remis."

Sa, 04.04.2015, 16:30 Uhr

TSV St. Georgen an der Gusen - Union Putzleinsdorf

TSV St. Georgen an der GusenUnion Putzleinsdorf

"Wie gewohnt verzichte ich beim Spiel meiner Mannschaft auf einen Ergebnistipp. Es wird auf alle Fälle schwer gegen Putzleinsdorf. Die letzten Aufeinandertreffen waren immer sehr knappe Spiele und heiß umkämpft. In den letzten 4 Begegnungen konnte sich keine der beiden Teams mit mehr als einem Tor Unterschied durchsetzen. Auch dieses Mal erwarte ich mir ein sehr kampfbetontes Spiel mit viel Einsatz und Leidenschaft."

Do, 30.04.2015, 18:00 Uhr

Union Wippro Vorderweißenbach - TSU Hofkirchen im Mühlkreis

Union Wippro VorderweißenbachTSU Hofkirchen im Mühlkreis

"Für Vorderweißenbach gilt ähnliches wie für Julbach. Dort ist es immer schwer zu spielen, weil auch sie ihr Spiel auf den eigenen Platz abgestimmt haben und dort extrem gefährlich sind. Vorderweißenbach wird sich demnach zuhause gegen Hofkirchen/M. durchsetzen können."

Fr, 01.05.2015, 17:00 Uhr

Union Eidenberg/Geng - TSV Ottensheim

Union Eidenberg/GengTSV Ottensheim

"Eidenberg/Geng steht ganz hinten in der Tabelle und braucht deshalb unbedingt Punkte um den Anschluss nicht zu verlieren. Doch auch Ottensheim ist immer sehr gefährlich, deshalb ist auch in dieser Partie ein Remis das logische Ergebnis."

Di, 05.05.2015, 20:00 Uhr

Union Lembach - SV Gramastetten

Union LembachSV Gramastetten

"Die Niederlage der Lembacher in der Vorwoche war Balsam auf unsere Wunden, denn wir wollen auf alle Fälle noch einmal vorne ran kommen. Es bleibt abzuwarten wie die Lembacher die Niederlage verkraften können. Die Gäste aus Gramastetten werden nach dem Sieg am letzten Spieltag auf jeden Fall mit viel Selbstvertrauen anreisen und auch in Lembach einen Punkt mitnehmen."

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter