Bezirksliga Nord: Expertentipp-Analyse Herbst 2018

In der Herbstsaison 2018 der Bezirksliga Nord versuchten die Experten (Trainer bzw. Funktionäre) ihr Glück und tippten in den 13 Runden die jeweiligen Spiele. Ligaportal analysierte die Expertentipps, wobei folgender "Schlüssel" verwendet wurde: 5 Punkte für das exakte Ergebnis, 3 Punkte für das richtige Torverhältnis sowie einen Punkt für die richtige Tendenz. Zwei Funktionäre hatten den besten Riecher, kamen TSU  Wartberg/Aist-Sportchef Matej Pavlovic ((Runde 12) und Union Schweinbach-Sektionsleiter Rudolf Pichler (Runde 3) auf jeweils 11 Punkte.

 

Bezirksliga Nord - Expertentipp-Endergebnis:

 

11  Punkte  Runde  12  Matej Pavlovic, Sportchef TSU Wartberg/Aist
11  Punkte  Runde  03  Rudolf Pichler, Sektionsleiter Union Schweinbach
  8  Punkte  Runde  05  Thomas Dollhäubl (Ex-)Trainer SV Hellmonsödt
  8  Punkte  Runde  07  Robert Dietl, Obmann Union Lembach

  7  Punkte  Runde  08  Werner Mayer, Sportchef Blau-Weiße Jungs Linz
  7  Punkte  Runde  13  Tomislav Proleta, Trainer TSV Ottensheim
  7  Punkte  Runde  10  Andreas Moser, Sektionsleiter Union Könisgwiesen
  6  Punkte  Runde  01  Martin Pirkelbauer, Sportchef TSU Hofkirchen/M.
  6  Punkte  Runde  09  Helmut Barth, Sektionsleiter Union Julbach
  4  Punkte  Runde  11  Helmut Arnoldner, Sektionsleiter SV Steyregg
  3  Punkte  Runde  06  Martin Neumüller, Sektionsleiter Union Arnreit
  2  Punkte  Runde  04  Anton Berger, Sektionsleiter Union Putzleinsdorf
  0  Punkte  Runde  02  Franz Kaltseis, Obmann UFC Haibach/Donau

 

Spieler der Herbstsaison 2018 - Endergebnis

Transferliste  

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter