Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Nächster Derbysieg! Union Lembach siegt auch in Hofkirchen/M. [Video]

In der dritten Runde der Bezirksliga Nord  kam es für die Union Lembach binnen Wochenfrist zum nächsten Derby. Diesmal war die Gahleitner-Elf bei dessen vormaligem Team der TSU Hofkirchen/M. zu Gast. Beide Mannschaften legten einen tollen Saisonstart hin und standen in der Tabelle vorerst ganz vorne. Auch an diesem Nachmittag zeigten beide Mannschaften vor allem in der Offensive ihre Stärken, am Ende setzten sich die Gäste durch und stehen somit punktegleich mit zwei weiteren Teams an der Tabellenspitze.

 

Führung wechselt mehrmals im Spiel

Bei äußerst widrigen und regnerischen Bedingungen waren es die Heimischen die bei der emotionalen Rückkehr von Ex-Trainer Gahleitner die ersten Akzente im Match setzen konnten. Beide Teams mussten zwar einige Stützen in ihren Reihen verletzungsbedingt vorgeben, brachten aber trotzdem zwei äußerst schlagfertige Mannschaften auf den Rasen. Erneut ist es der in Topform spielende TSU Kapitän Oliver Witti dem die erste Chance im Spiel gehört, noch fehlte aber die nötige Genauigkeit im Abschluss. Dann wurden auch die Gäste stärker und verzeichneten ihrerseits die ersten Möglichkeiten. Nach 13 Minuten eröffenten die Lembacher dann früh den Trefferreigen. Nach einer Flanke in den Strafraum verlieren die Hofkirchner Verteidiger etwas die Zuordnung, Stefan Hinterleitner legt per Kopf auf Jakob Pechmann ab, der trocken zum 0:1 verwertet. Doch dann verabsäumten es die Gäste nachzulegen und die Wiesinger-Elf aus Hofkirchen übernahm die Kontrolle über das Spiel. Nach 36 Minuten besorgte Christian Reiter den verdienten Ausgleich nach einer Ecke der Hausherren. Den fast zu weit scheinenden Corner legten die Gastgeber per Kopf an den Fünfer zurück wo Reiter mit dem Kopf vor Goalie Markus Schinkinger an den Ball kommt und einnetzt. Nur vier Minuten später drehten die Hausherren dann endgültig die Partie, erneut aus einer Situtation nach einem Eckball. Die Lembacher Hintermannschaft bekommt gleich mehrmals den Ball nicht weg und Hofkirchens Legionär Gabor Zsolt Szalkai ist am Ende der Nutznieser, stellt auf 2:1. Die Gäste hatten das Spiel nach einer guten Auftaktviertelstunde völlig aus der Hand gegeben und die Heimischen gingen völlig verdient mit der knappen Führung in die Halbzeitpause.

 

Tor Union Lembach 13

Mehr Videos von Union Lembach

 

Lembach startet den Turbo 

Lembach Coach Gahleitner dürfte in der Halbzeit die richtigen Worte für sein Team gefunden haben, denn wie von der Tarantel gestochen drehten die Gäste nach der Pause auf. Lediglich zehn Minuten später stand es plötzlich 4:2 aus Sicht der Blau-Gelben. Erst stellt Neuzugang Philipp Schneeberger mit seinem Premierentreffer den Ausgleich her, mustergültig freigespielt von Jakob Pechmann, dann macht Kapitän Timpner Bernhard nach erneuter Pechmann-Vorlage aus spitzem Winkel erst das 3:2 und nur fünf Minuten später mit seinem Doppelpack das 4:2. Wahnsinn - Spiel gedreht und das in nur wenigen Minuten. Die Lembacher überrollten in diese Phase die Heimischen regelrecht und konnten sogar noch einen Treffer nachlegen. Nach Foulspiel von Christoph Reiter im Strafraum bekommen die Gäste regelkonform einen Strafstoß zugeschrieben. Martin Leibetseder übernimmt die Verantwortung und besorgt die endgültige Entscheidung in Minute 70. Für den Schlusspunkt konnten dann aber noch einmal die Heimischen sorgen, die natürlich aufgrund der vielen Gegentore bedient waren. Dennoch erzielte vermutlich Christian Reiter den letzten Treffer der Partie zum Endstand von 3:5, zumindest spricht der Unparteiische dem Stürmer den Treffer zu, ob es nach der Flanke von Christoph Reiter noch eine Berührung mit dem Kopf gegeben hat ist auch nach mehrmaligem Studium der Videos nicht endgültig zu klären, war am Ende aber auch nicht mehr ganz so wichtig. Lembach zeigt sich erneut als Derbyschreck und fertigt binnen Wochenfrist auch die zweite Mannschaft in einem Bezirksderby ab, steht somit verdientermaßen zumindest bis nächste Woche an der Tabellenspitze. 

 

Christoph Auberger

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung