Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Dritter Sieg in Folge! Union Arnreit besiegt auch Haibach

Die 12. Runde der Bezirksliga Nord brachte auch das Duell zwischen Aufsteiger Union Arnreit und einem der auswärtsstärksten Teams der Liga, dem UFC Haibach. Vor allem bei der Zach-Elf aus dem Mühlviertel zeigt die Formkurve nach zuletzt zwei vollen Erfolgen am Stück steil nach oben, bei den Gästen hingegen lief es zuletzt nicht mehr ganz nach Wunsch, wenngleich man immer noch auf dem starken fünften Rang platziert war. 

 

Starker Beginn der Gäste

Vier der bisherigen fünf Saisonsiege konnte der UFC Haibach auf fremder Anlage feiern und zählt in dieser Statistik zu den besten Teams der Liga. Punktemäßig lag man vor diesem Spiel aber nur drei Zähler vor dem heutigen Gegner, was für einige Spannung sorgen sollte. Den besseren Start ins Match fanden aber dennoch die Gäste von Trainerfuchs Gerhard Ecker vor. Die ersten Halbchancen liesen auch nicht lange auch sich warten. Beide Mannschaften zeigten sich zu Beginn aber vor allem in der Defensive enorm kompakt und standen sicher. Die Offensivreihen taten sich zusehends schwer entscheidend vor den Kasten zu kommen. Nach gut 20 Minuten die Heimischen dann aber im Glück. Haibachs beste Phase im Spiel wird mit zwei, drei tollen Chancen gekrönt, doch der bärenstarke Keeper Neumüller Dominik im Gehäuse von Arnreit kann mit tollen Paraden die Null für sein Team halten. Anreit hingegen vor allem über die Seiten immer wieder gefährlich, zusätzlich sorgten sie mit Standards für Gefahr. Keines der beiden Teams konnte aber vor der Pause entscheidend nachlegen und einen Treffer beisteuern, somit ging es torlos in die Kabinen.

 

Arnreit erhöht die Schlagzahl und macht die Treffer

Nach der Pause konnten sich vor allem die Heimischen weiterhin bärenstark präsentieren. Gegen nun etwas defensiver agierende Gäste hatten die Zach-Schützlinge das Heft nun in die Hand genommen und kamen mit spielerischen Mitteln immer wieder gefährlich in die Hälfte des Kontrahenten. Wie so oft auf Seiten des Aufsteigers sollten die beiden Aigsltorfer-Brüder ihre Mannschaft dann auch auf die Siegerstraße führen. Nach einer tollen Hereingabe des in Hochform agierenden Thomas Grubhofer ist Kevin Aiglstorfer mit seinem bereits fünften Saisontor per Kopf zur Stelle und bringt sein Team in Front. Nur fünf Minuten später schlägt dann auch noch sein Bruder Patrick zu, der sehenswert aus 20 Metern den Ball im Winkel versenkt. Nach diesem Doppelschlag war das Ding mehr oder weniger gelaufen. Arnreit präsentierte sich zu konstant und kompakt in der defenisven Ordnung, Haibach kam kaum mehr zu nennenswerten Chancen und konnte an diesem Nachmittag einfach nicht mehr zulegen. Kurz vor dem Ende machten die Hausherren dann endgültig den Sack zu. Erneut leitet Grubhofer den Treffer ein und der eingewechselte Michael Furtmüller erzielt mit seinem ersten Bezirksliga-Treffer den Endstand von 3:0. Am Ende fällt der Sieg vielleicht etwas zu hoch aus, eine ambitionierte Leistung des Aufsteigers bringt aber verdient die nächsten drei Punkte ein.

 

Stimme zum Spiel:

Bernhard Reiter, Sportlicher Leiter Union Arnreit:
"Wir waren heute über das ganze Spiel gesehen die aktivere Mannschaft, wir haben unser Selbstvertrauen sichtlich wieder gefunden, zudem sind unsere Führungspieler wieder alle fit. Nach gut 20 Minuten hatten wir aber auch Glück und einen starken Goalie, wenn wir da das eine oder andere Tor kassieren, kann sich das Spiel vielleicht auch andersherum entwickeln. Nach der Pause haben wir dann aber nicht mehr viel zugelassen und waren total konsequent im Verwalten des Vorsprungs."

 

Die Besten: Thomas Grubhofer (RM, Union Arnreit) und Stockinger Lukas (LV, Union Arnreit)

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung