Bezirksliga Nord: Spieler der Runde 3 ist...

spieler-der-runde_115x115_db9459fcf9b4334b0a80c8b0cfadda47.jpgErneut hatten Sie die Möglichkeit den besten Spieler aus dem Team der Runde der Bezirksliga Nord zu wählen und die Entscheidung ist gefallen. Doch wer konnte sich schlussendlich durchsetzen? Eins sei gesagt, es wurde kräftig abgestimmt, nichtsdestotrotz gibt es einen eindeutigen Sieger. Doch welcher Spieler von den insgesamt acht Vereinen darf sich zum Spieler der Runde krönen lassen?

 

 

Spieler der Runde 3 ist...

 

Christoph Reischl (Union Julbach)

Wer hätte sich das gedacht, nicht ein Stürmer wurde zum Spieler der Runde, sondern ein Tormann und zwar kein anderer als Christoph Reischl von Union Julbach. Der Julbacher hatte vergangenes Wochende einen großen Anteil am 2:1 Sieg seiner Mannschaft gegen Union Lembach, denn immer wieder mussten sich die Lembacher die Zähne an Christoph Reischl ausbeissen, denn mit zahlreichen Glanzparaden konnte er seine Mannschaft zum Sieg führen und darf sich damit verdient zum Spieler der Runde krönen lassen.

 

2. Platz: Igor Nitriansky (Union Königswiesen)

3. Petr Balousek (USV St. Oswald/Fr.)

 

Boris Arapovic

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter