Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

ASKÖ Doppl-Hart gibt nach erstem Sieg unter Neo-Coach Topalovic rote Laterne ab

In der elften Runde der Bezirkliga Ost empfing die SPG SK Vorwärts Amateure/ATSV Steyr die ASKÖ Doppl Hart. Die zweite Mannschaft des SKV konnte nur einen Sieg aus den letzten fünf Spielen holen, die Mannschaft von Trainer Harald Molterer blieb bislang hinter den Erwartungen zurück. Nach 9 Treffern in den ersten beiden Saisonspielen, stockt der Offensivmotor im Moment ein wenig, die SPG konnte in den letzten 5 Partien nur 3 Treffer erzielen. Die ASKÖ Doppl Hart ist seit dem Trainerwechsel zu Amir Topalovic auf dem aufsteigenden Ast, konnte letzte Woche im Heimspiel gegen Kronstorf den ersten Punkt unter dem neuen Trainer holen und sich in dieser Partie sogar den Sieg erkämpfen. Mit dem 1:0 Auswärtssieg gibt Doppl die rote Laterne an Asten ab, Vorwärts 1b rangiert auf Tabellenplatz 7.

Torlose erste Halbzeit

Vorwärts-Trainer Harald Molterer setzte in dieser Partie auf einige Kaderspieler der Kampfmannschaft, neben Keeper Bernhard Staudecker konnte er auch wieder auf den zuletzt gesperrten Alem Pasic zurückgreifen. Die Partie begann vor etwa 100 Zusehern in Münichholz schwungvoll, Vorwärts hatte mehr Ballbesitz und versuchte es mit Kombinationsfußball, Doppl Hart hielt leidenschaftlich dagegen, seit dem Trainerwechsel ist wieder mehr Feuer in der Truppe. Vorwärts tat sich allerdings auch in dieser Partie wieder schwer, hochkarätige Chancen herauszuspielen, der Molterer-Elf gelang in der ersten Halbzeit kein Treffer, Doppl konnte mit dem Unentschieden zur Pause gut leben.

Elfmeter entscheidet die Partie

Auch nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Leonfellner, der in einer fairen Partie wenig zu tun hatte, änderte sich wenig am Spielgeschehen. Nach einer guten Stunde wechselten dann beide Trainer frische Offensivkräfte ein, um in der Schlussphase den entscheidenden Treffer zu landen. Die Entscheidung fiel in Minute 72: Der Referee sprach den Gästen einen Strafstoß zu, den Toptorjäger Alexander Sixl souverän zu seinem 6. Saisontreffer und zur 1:0 Führung für seine Mannschaft verwertete. In der Folge warf die Heimelf alles nach vorne, hatte noch Chancen auf den Ausgleich, Doppl konnte den ersten Sieg unter dem neuen Trainer aber über die Zeit retten und die rote Laterne damit abgeben.

 

BR

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung