Bezirksliga Ost 2018/19: "handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2018 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der Bezirksliga Ost der Spieler der Runde 13 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Schwertberg, Bad Hall und Asten sowie Kicker aus Sierning, Enns, Oedt, Kronstorf und Neuzeug. Die Wahl fiel auf einen Stürmer, der drei Mal ins Schwarze traf.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

 

PATRICK NIEDERHUBER  (SC Kronstorf)

Die Karriere des Stürmers nahm 2001 in Kronstorf ihren Anfang. Nach über fünf Jahren bei seinem Stammverein wechselte Patrick Niederhuber zur Union St. Florian, ehe er im Sommer 2013 wieder nach Kronstorf zurückkehrte und seither das SC-Trikot trägt. In der Mannschaft von Trainer Mario Mittendorfer ist das Eigengewächs eine fixe Größe, kam im Herbst in allen 13 Spielen zum Einsatz und erzielte elf Tore. Zudem wurde der Goalgetter gleich fünf Mal ins Team der Runde einberufen. Auch zum Herbstausklang hatte Niederhuber seine Schussstiefel gut geschnürt und steuerte zum 5:0-Kantersieg gegen die Union Ansfelden drei Treffer bei. Der SC Kronstorf absolvierte eine anständige Hinrunde und überwintert als Fünfter im oberen Drittel der Tabelle. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter