Bezirksliga Ost: Vorschau Runde 8

alt

Sieben spannende Duelle, davon drei absolute Schlagerspiele werden die Fans der Bezirksliga Ost powered by Pizzeria La Mare in Ansfelden auch dieses Wochenende wieder in ihren Bann ziehen. Neben dem Derby SV Garsten gegen USV St. Ulrich stehen die Spitzenspiele ASV Bewegung Steyr gegen FC Pasching 1b und Union Neuhofen an der Krems gegen ASK St. Valentin an. Im Keller hoffen weiters der SC St. Valentin und der SC Ernsthofen auf Punkte. Die jungen Paschinger nehmen nach der 8:0-Gala gegen den SC St. Valentin am vergangenen Spieltag eine Menge Rückenwind nach Steyr mit, das auf seinen Topspieler Cetin Ugur verzichten muss.

Sa, 05.10.2013, 15:30 Uhr

Union T.T.I. St. Florian Juniors - SPG Allhaming/Weißkirchen 1b

Live-Ticker

Union T.T.I. St. Florian Juniors SPG Allhaming/Weißkirchen 1b

In diesem Spiel treffen zwei Mannschaften aus dem Mittelfeld der Tabelle aufeinander. Beide Teams kamen auf unterschiedliche Art und Weise zu ihrer Mittelfeldposition. Während die Union St. Florian Juniors einen starken Start hinlegten und zuletzt etwas einbrachen, verhielt es sich bei der Union Allhaming genau umgekehrt. Nach zaghaftem Saisonstart ist man nun bereits seit vier Spielen ungeschlagen.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

Union Neuhofen an der Krems - ASK Case IH Steyr St. Valentin

Live-Ticker

Union Neuhofen an der Krems ASK Case IH Steyr St. Valentin

Dieses Spiel ist eines von drei Top-Krachern an diesem Wochenende. Die Dietinger-Elf aus Neuhofen an der Krems konnte am letzten Spieltag nach drei Remis in Serie endlich wieder einen Dreier landen, während der ASK St. Valentin souverän ohne nur mit der Wimper zu zucken seine Kreise an der Tabellenspitze zieht. Die Prömmer-Elf ist in dieser Spielzeit noch ungeschlagen.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

SV Garsten - USV St. Ulrich

Live-Ticker

SV Garsten USV St. Ulrich

Der nächste Top-Kracher steigt am Sportplatz des SV Garsten. Zur Derbytime kommt der USV St. Ulrich zur Forcher-Elf. Die Bilanz der Heimischen ist kurios. Während man bisher alle Heimspiele gewinnen konnte, ist man auswärts nach einem Saisonviertel noch immer ohne Punkt. Während der USV ganz oben anklopft, verharrt der SV Garsten im Mittelfeld der Tabelle.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

SC Ernsthofen - SV Losenstein

Live-Ticker

SC Ernsthofen SV Losenstein

Resultatsmäßig hat sich in Ernsthofen beim Kiss-Debüt der Trainereffekt noch nicht eingestellt. Im Heimspiel gegen den SV Losenstein scheint deshalb die Marschroute klar zu sein. Der SV Losenstein will dem aber sicherlich etwas entgegen setzen, immerhin steht der starke Aufsteiger im Mittelfeld der Tabelle. Kann der SV Losenstein nach der Union Niederneukirchen eine weitere Mannschaft aus dem Tabellenkeller auf Distanz halten?

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

Union Niederneukirchen - ASKÖ Mauthausen

Live-Ticker

Union Niederneukirchen ASKÖ Mauthausen

Die ASKÖ Mauthausen ist so etwas wie die Wundertüte der Liga. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass man Jahre lang in der Bezirksliga Nord und nicht in der Ost auf Torejagd ging, ist diese Truppe quasi unberechenbar. Mal geht man gegen einen Aufsteiger mit 0:6 unter, dann wieder trotzt man dem Tabellenführer ASK St. Valentin einen Punkt ab. Die Union Niederneukirchen versuchte Spieltag für Spieltag fleißig sich punktemäßig einen Winterspeck "anzufressen", dazu will man vor allem daheim zubeißen.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

SC St. Valentin - ATSV Neuzeug

Live-Ticker

SC St. Valentin ATSV Neuzeug

Der SC St. Valentin bezog nach vielen knappen Niederlagen en suite im vergangenen Duell mit der FC Pasching 1b eine herbe 0:8-Schlappe. Vielleicht hilft aber genau das der Mannschaft psychologisch mehr, als Runde für Runde als bessere Mannschaft knapp zu verlieren. Der ATSV Neuzeug hingegen kann mehr oder weniger entspannt auf die Bilanz des ersten Saisonviertels zurückblicken, man holte im Schnitt in jedem Spiel einen Punkt.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

ASV Mayr Bau Bewegung Steyr - SV Pasching 16

Live-Ticker

ASV Mayr Bau Bewegung Steyr SV Pasching 16

Das Spitzenspiel der Runde steigt in Steyr. Bewegung spielt bis dato eine unglaublich starke Saison, gewann fünf von sieben Spielen und bezog erst eine Niederlage. Nicht zuletzt deshalb ist man erster Verfolger des ASK St. Valentin. Im Duell Zweiter gegen Dritter muss man allerdings auf den gesperrten Topstar Cetin Ugur verzichten. Die Paschinger haben sich zuletzt mit einem 8:0 gegen den SC St. Valentin warm geschossen.

Peter Öfferlbauer


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter