Bezirksliga Ost: Vorschau Runde 19

Runde 19

Trotz der ersten Saisonniederlage am Osterwochenende bleibt das Titelrennen in der Bezirksliga Ost powered by Pizzeria La Mare Ansfelden eine einseitige Angelegenheit. Viel spannender geht es im Abstiegskampf zu. In Runde 19 empfängt etwa das neue Schlusslicht Losenstein den Tabellenvierten Bewegung Steyr. Der SC reist nach Mauthausen, während in St. Ulrich gleich zwei kriselnde Klubs aufeinandertreffen. Zwei punktegleiche Teams duellieren sich in St. Florian, wo die Sängerknaben den SV Garsten zu Gast haben. 


Sa, 26.04.2014, 16:30 Uhr

SV Pasching 16 - Union Neuhofen an der Krems

Live-Ticker

SV Pasching 16 Union Neuhofen an der Krems

(Hinspiel: 2:2). Gesperrt: Rene Kober (Pasching). Als krasser Außenseiter reist die Union Neuhofen zum Spiel ins Paschinger Waldstadion. Die Frühjahrssaison verläuft noch nicht nach Wunsch, zudem ist die Dietinger-Elf aktuell nicht gerade vom Glück verfolgt. Zogen sich etwa die Kollnberger-Brüder in der Vorwoche jeweils eine Verletzung zu. Nichtsdestotrotz rechnet man sich einen Punktgewinn beim Tabellenzweiten aus, zumal die Juniors beim 2:1 in Neuzeug nicht restlos überzeugten. Eine klare Angelegenheit dürfte die Partie also nicht werden, wenngleich sich die Paschinger nach dem jüngsten Allhaminger Erfolgslauf im Kampf um Platz zwei keinen Ausrutscher leisten dürfen.

Sa, 26.04.2014, 16:30 Uhr

ASKÖ Mauthausen - SC St. Valentin

Live-Ticker

ASKÖ Mauthausen SC St. Valentin

(Hinspiel: 1:0). Gesperrt: Martin Haselberger (St. Valentin). Ausgerechnet nach dem so wichtigen 4:0-Erfolg über den direkten Konkurrenten aus Losenstein machte Trainer Markus Allerstorfer seinen geplanten Abschied im Sommer offiziell. Auf Grund seiner bisherigen Verdienste für den SC sollte der Hunger auf den Klassenerhalt bei allen Beteiligten doppelt hoch sein. Nachdem die Rote Laterne erfolgreich abgegeben wurde, wartet nun der nächste unmittelbare Rivale. Vier Punkte liegen die Mauthausner derzeit vor den Valentinern. Ein Vorsprung, der angesichts des wiedergewonnenen Selbstvertrauens des SC rasch schmelzen könnte.

Sa, 26.04.2014, 16:30 Uhr

SPG Allhaming/Weißkirchen 1b - SC Ernsthofen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

SPG Allhaming/Weißkirchen 1b SC Ernsthofen

(Hinspiel: 2:2). Gesperrt: Florian Maier (Ernsthofen). Zwei Teams mit einem positiven Gefühl im Rücken duellieren sich am Samstag in Allhaming. Der Tabellendritte legte bis dato ein überzeugendes Frühjahr hin, konnte zuletzt zweimal in Serie gewinnen. Den fünf Punkte entfernten Paschingern auf Platz zwei will man unbedingt auf den Fersen bleiben. Aber Achtung vor dem SCE: Die Kiss-Elf konnte ebenfalls zwei Dreier en suite einfahren. Damit verschaffte man sich etwas Luft im Abstiegskampf. Gebannt ist die Gefahr aber mit einem Vier-Punkte-Polster auf den Relegationsplatz lange nicht, weshalb die Ernsthofner weiter jeden Zähler dringend brauchen.

So, 27.04.2014, 16:30 Uhr

ASK Case IH Steyr St. Valentin - ATSV Neuzeug

Live-Ticker

ASK Case IH Steyr St. Valentin ATSV Neuzeug

(Hinspiel: 3:1). Eine Premiere der ungeliebten Art setzte es für den überlegenen Spitzenreiter aus St. Valentin vergangene Woche in Garsten. Im 18. Spiel musste der ASK seine erste Saisonniederlage einstecken. Gegen Neuzeug wird mit Spannung zu verfolgen sein, wie gut der Leader den Rückschlag verarbeiten konnte. Der Druck auf die Prömmer-Elf hält sich in Grenzen, hat man weiter neun Zähler Vorsprung auf Verfolger Pasching. In Neuzeug herrscht nach den jüngsten beiden Niederlagen ebenfalls keine ausgelassene Feierstimmung. Ausgerechnet in St. Valentin, wo der ASK noch keinen Punkt abgegeben hat, hofft man nun auf die Wende.

So, 27.04.2014, 16:30 Uhr

Union T.T.I. St. Florian Juniors - SV Garsten

Live-Ticker

Union T.T.I. St. Florian Juniors SV Garsten

(Hinspiel: 1:3). Mittlerweile muss sich auch diese Begegnung die Bezeichnung Abstiegsduell gefallen lassen - obwohl der Tabellenachte den Neunten empfängt, dieser zuletzt mit einem Dreier beim ASK aufhorchen ließ. Der Vorsprung beider Teams auf die Abstiegszone beträgt allerdings nur fünf Punkte. In St. Florian ist die anfängliche Euphorie längst verpufft, ein Zähler in drei Spielen spricht Bände. Relativ schwankend sind auch die Vorstellungen des SV Garsten. Auf 1:4-Heimpleiten folgen überzeugende Partien wie beim Sieg über den ASK. Diese Inkonstanz gilt es ad acta zu legen, will man mit dem Abstiegskampf auf Sicht nichts zu tun haben.

So, 27.04.2014, 16:30 Uhr

SV Losenstein - ASV Mayr Bau Bewegung Steyr

Live-Ticker

SV Losenstein ASV Mayr Bau Bewegung Steyr

(Hinspiel: 2:3). Gesperrt: Jacques Blasl (Losenstein 2:3). Obwohl die Losensteiner mit dem 0:4 beim direkten Konkurrenten in St. Valentin die Rote Laterne mit auf den Weg bekamen, ist das letzte Wort im Abstiegskampf längst nicht gegessen. Die Ergebnisse in den Runden zuvor bewiesen die durchaus vorhandene Klasse im Team von Coach Karl Buder. Diese gilt es zu Hause gegen Bewegung Steyr unmissverständlich auf den Platz zu bringen. Die Gäste kämpfen nach dem Derbysieg über St. Ulrich um Rang drei, worauf derzeit drei Punkte fehlen. Auch deshalb ist die Katzenschläger-Truppe zu favorisieren. Der SV wird Bewegung aber alles abverlangen.

So, 27.04.2014, 16:30 Uhr

USV St. Ulrich - Union Niederneukirchen

Live-Ticker

USV St. Ulrich Union Niederneukirchen

(Hinspiel: 2:0). Gesperrt: Lukas Hörtenhuber (Niederneukirchen). Woche für Woche stellt man sich beim USV St. Ulrich mittlerweile die gleiche Frage. Wann schafft man endlich den ersehnten Turnaround? in fünf Rückrundenpartien gab es noch immer keinen Sieg zu bejubeln. Die anfänglichen Aufstiegsträume sind längst ad acta gelegt. Inzwischen ist die Wimmer-Elf sogar auf Rang fünf zurückgefallen. Mit Niederneukirchen kommt nun eine unangenehme, aber nicht unlösbare Aufgabe auf die Ulricher zu. In den vergangenen drei Runden gab es für den Abstiegskandidaten nur einen Treffer und einen Punkt zu feiern. Im Rennen um den Klassenerhalt definitiv zu wenig. Der Druck lastet demnach auf beiden Teams schwer.


Digitaler Stress - Das Buch von Prof. Dr. René Riedl

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter