Vereinsbetreuer werden

Trainerwechsel bei Union Gunskirchen!

Die Union Gunskirchen, aktuell Tabellenelfter in der Bezirksliga Süd, und Cheftrainer Andreas Reich haben ihre Zusammenarbeit beendet - das gab der Verein vor Kurzem via Presseaussendung bekannt. Bis zur Winterpause übernimmt der derzeitige Co-Trainer Martin Jedinger das Team. Der Bezirksligist war in dieser Saison 21/22 bislang nur mäßig erfolgreich, trennen die Hausruckviertler zum aktuellen Zeipunkt nur drei Punkte von Tabellenschlusslicht Union Buchkirchen. In den letzten fünf Spielen gab es vier Niederlagen.


Nach einer eingehenden Analyse der Situation hat man sich auf eine einvernehmliche Auflösung der bis Ende Juni 2022 laufenden Vereinbarung geeinigt. Sportlicher Leiter Andi Kratochwil dazu: „Trainer Andi Reich hat für diesen Verein als Spieler, Sportchef, Vorstandsmitglied und Trainer jahrelang fungiert und den Verein auf allen Ebenen mindestens ein Level höher gebracht. Betonen möchte ich, dass die Auflösung im besten Einvernehmen über die Bühne gegangen ist. Jede Ära geht einmal zu Ende und wir wollten in dieser Schlussphase der Herbstsaison nochmals einen neuen Reiz setzen.“

Am kommenden Samstag trifft die Union Gunskirchen auswärts auf den Tabellenzweiten Union Gschwandt. 

Zum Ticker

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter