Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union Gunskirchen nach Sieg gegen Liga-Neuling weiter im Aufwind

Union Gunskirchen
Union Neuhofen

Am Sonntagnachmittag empfing in der 7. Runde der Bezirksliga Süd die Union Oberndorfer Gunskirchen die Union Neuhofen/Krems und wollte zwei Wochen nach dem ersten und bislang einzigen Saisonsieg (gegen Buchkirchen) einen weiteren "Dreier" einfahren. Die Mannen von Trainer Andreas Reich konnten ihr Vorhaben mit einem 4:1-Erfolg realisieren und sind seit bereits fünf Runden ungeschlagen. Der Liga-Neuling hingegen ist in der Fremde seit 31. März sieglos und musste die sechste Niederlage in den letzten neun Auswärtsspielen einstecken.

Turbulente Anfangsphase

Rund 250 Besucher bekamen eine turbulente Anfangsphase zu sehen. In Minute fünf wusste Dominik Stockhammer einen individuellen Fehler der Heimischen zu nutzen unbd brachte die Hintersteiner-Elf in Front. Die Gäste freuten sich noch über den Führungstreffer, als Alexander Machtlinger im Gegenzug nach einer Flanke von der linken Seite zur Stelle war und ausglich. In der Folge begegneten sich die Mannschaften auf Augenhöhe. Keine 20 Miniuten waren gespielt, als die Reich-Elf das Match drehte. Aleksander Popovic nahm aus rund 20 Metern den Ball direkt und stellte mit einem feinen Volley auf 2:1. Nach einer halben Stunde fand der Liga-Neuling Chancen zum Ausgleich vor, zwei gefährliche Freistöße fanden aber nicht den Weg ins Tor. Somit ging es mit 2:1 in die Pause.

Vorentscheidung kurz nach dem Wechsel

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Leonhartsberger suchten die Heimischen die Entscheidung. Nachdem Dibran Rrahmani nur die Stange getroffen hatte, schloss Christoph Hautzinger einen gelungenen Spielzug erfolgreich ab und erhöhte auf 3:1. Mit der klaren Führung im Rücken ließ die Reich-Elf nichts anbrennen und bestimmte das Geschehen. Die Gunskirchener kreierten gute Chancen, konnten diese aber nicht verwerten und den Sack vorerst nicht zumachen. In Minute 72 war es so weit, als Popovic zum zweiten Mal an diesem Tag ins Schwarze traf. Da die Hausherren in der Schlussphase die eine oder andere Möglichkeit nicht nutzen konnten, blieb es beim 4:1. Beide Mannschaften greifen am kommenden Samstag wieder ins Geschehen ein. Während der Liga-Neuling die SPG Allhaming/Weißkirchen empfängt, trifft die Reich-Elf in Gallspach auf einen Aufsteiger.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung