Spielberichte

Union Neuhofen/Krems setzt Siegesserie gegen 10 Pichler fort [Video]

SV Pichl
Union Neuhofen

Am Gründonnerstag empfing in der 19. Runde der Bezirksliga Süd der SV Entholzer Pichl die Union Neuhofen/Krems und wollte wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. Doch die Mannschaft von Trainer Gernot Höretzeder ging nach nur einem Zähler aus den letzten drei Spielen leer aus und hängt nach einer 0:3-Niederlage am "Strich" fest. Die Neuhofener hingegen setzen ihren tollen Lauf fort, behielten nach einem Heimsieg im Hinspiel abermals die Oberhand und fuhren den vierten "Dreier" in Serie ein.

Pichl-Keeper Pupeter sieht Rot - Hermes bringt Gäste in Front

Die Gästeelf von Neo-Coach Helmut Wartinger fand im Fensterstadion gut ins Spiel und hatte das Geschehen vor rund 150 Besuchern von Beginn an unter Kontrolle. Nach einer Viertelstunde, Schock für die Hausherren, als Torwart Stefan Pupeter gegen den auf ihn zueilenden Stefan Strauss die Notbremse zog und für dieses Vergehen mit Rot vom Platz flog. Der daraus resultierende Freistoß brachte nichts ein, doch zehn Minuten später hatte die Union die Nase vorne. Aydin Sarcevic tankte sich auf der linken Seite durch und schlug einen Stanglpass, den der aufgerückte Innenverteidiger Markus Hermes verwertete. Nach dem Führungstreffer hatte die Wartinger-Elf Spiel und Gegner im Griff, die Gäste verabsäumten es jedoch, den Sack vorzeitig zuzumachen. Da Patrick Zeller und Strauss zwei gute Chancen nicht nutzen konnten, ging es mit einer nur knappen Neuhofener Führung in die Pause.

 

VideoTor Union Neuhofen 25. Minute

Union-Kapitän trifft zur Vorentscheidung

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Angleitner ließen die Gäste die Butter sich nicht vom Brot nehmen. Die Union kontrollierte das Match im zweiten Durchgang, die Neuhofener agierten in der Offensive aber schlampig und konnten den Deckel zunächst nicht draufmachen. Nach 70 Minuten war es aber dann so weit, als Simon Kollnberger nach einer Flanke von Thomas Bachmair mit dem Kopf zur Stelle war und der Union-Kapitän zur Vorentscheidung traf. Kurz vor Schluss musste Pichls tadelloser Jung-Torwart, David Schmuckermayer, noch einmal hinter sich greifen. Der ebenerst eingewechselte Patrick Schneeberger tankte sich auf der rechten Seite durch und schlug eine Flanke. Zeller nahm das Leder an und versenkte die Kugel zum 0:3-Endstand.

Helmut Wartinger, Trainer Union Neuhofen/Krems:
"Gegen einen verunsicherten Gegner konnten wir einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg feiern. Auch wenn die Freude über das Fortsetzen der tollen Siegesserie groß ist, wird es für einen Platz ganz vorne in der Tabelle nicht mehr reichen".

 

Die Besten:  Markus Hermes und Patrick Zeller

 

Günter Schlenkrich

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter