Bezirksliga Süd 2018/19: "handyshop.at" Spieler der Runde 26 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Saison 2018/19 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der Bezirksliga Süd der Spieler der Runde 26 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Kammer, Neuhofen und Taufkirchen sowie Kicker aus Frankenburg, Ohlsdorf, Allhaming, Vöcklamarkt und Neukirchen. Die Wahl fiel auf einen Stürmer, der am Pfingst-Wochenende einen sehenswerten und zudem meisterschaftsentscheidenden Treffer erzielte.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 26 ist...

 

LUKAS KAMESBERGER  (SK Kammer)

Die Karriere des Stürmers nahm 1998 in Vorchdorf ihren Anfang. Nach der Ausbildung bei seinem Stammverein war Lukas Kamesberger in Gmunden und Bad Wimsbach aktiv, ehe er im Sommer 2017 nach Kammer wechselte. An der abgelaufenen Saison kam der Angreifer 14 Mal zum Einsatz und erzielte vier Tore. Zwei davon und zudem überaus wichtige gelangen dem frischgebackenen Spieler der Runde im Auswärtsspiel gegen die Union Gunskirchen. Kamesberger hatte die Neudorfer-Elf früh in Führung gebracht und erzielte in Minute 55 einen "historischen" Treffer. Nach einem Stanglpass des 15-jährigen Tom Ruckdeschel beförderte Lukas Kamesberger den Ball mit der Ferse ins Tor, erzielte den 3:2-Siegtreffer und bescherte dem SK Kammer den Meistertitel. Mit der Meisterschale im Gepäck kehrt Lukas Kamesberger im Sommer wieder nach Vorchdorf zurück.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter