Bezirksliga Süd 15/16: Vorschau Runde 9

Schön langsam wird der Endspurt der Herbstsaison der Bezirksliga Süd powered by Schachner Wintergarten-Technik eingeläutet. Fünf Runden sind noch zu spielen. Der neunte Spieltag bringt einige packende Duelle. Der große Kracher steigt als Vorprogramm zum Ländermatch. In Marchtrenk fordern sich mit dem gastgebenden Tabellenfünften und der zwei Ränge besser klassierten Union Oberndorfer Gunskirchen die zurzeit vielleicht heißesten Aktien der Liga. Ebenfalls große Spannung versprechen die Aufeinandertreffen von Tabellennachbarn in Frankenmarkt (vs. Regau), Vöcklamarkt (vs. Allhaming) und Pichl (vs. Sipbachzell). Interessante Informationen zu diesen und allen weiteren Begegnungen entnehmen Sie wie gewohnt der folgenden Vorschau. (Jetzt Trainingslager buchen!)

 

Fr, 09.10.2015, 18:45 Uhr

ASKÖ SV Mauky’s Verfliesung Viktoria Marchtrenk - Union Oberndorfer Gunskirchen

Live-Ticker

ASKÖ SV Mauky’s Verfliesung Viktoria Marchtrenk Union Oberndorfer Gunskirchen

Der Freitagabendkracher zwischen ASKÖ SV Mauky's Verfliesung Viktoria Marchtrenk und Union Oberndorfer Gunskirchen schreit förmlich nach Topspielzuschlag. Die in der Tabelle in die Top-5 vorgestoßenen, heimstarken Gastgeber sind seit vier Runden ungeschlagen. Mit der Dotter-Elf wagt sich allerdings die momentan wohl formstärkste Mannschaft der Liga in die Raiffeisen Arena. Stolze acht Wochen ist es her, dass man zuletzt das Nachsehen hatte. Seitdem gönnte man sich zwar auswärts ein paar Unentschieden, ballerte sich aber auch zu einigen spektakulären Siegen, die bis auf Rang 3 spülten. In der vergangenen Saison teilten sich die beiden Teams in Marchtrenk die Punkte, in Gunskirchen behielten die Marchtrenker die Oberhand. Die ganze Liga blickt gebannt auf dieses Verfolgerduell. Wer surft weiter auf der Erfolgswelle Richtung Tabellenhimmel? P.S.: Allen überpünktlichen ZuschauerInnen sei in den Kalender geschrieben, dass das Match bereits um 18:45 Uhr beginnt, damit keine Überschneidung zum Länderspiel gegeben ist.

Sa, 10.10.2015, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Mondsee - ATSV Zipf

Live-Ticker

Union Raiffeisen Mondsee ATSV Zipf

Für den am Freitag zu vergebenden Friedensnobelpreis wird es nicht reichen. Im Mondseelandstadion stehen sich aber immerhin zwei der fairsten Mannschaften der Bezirksliga Süd gegenüber. Punkte kostet ihnen der Verzicht auf unnötige Kartenspiele bisher nicht. Die gastgebende Mamoser-Elf steht weiter an der Tabellenspitze. Zuhause kennt man das Gefühl einer Niederlage noch nicht. Die Zipfer werden die Mondseer nicht in Ehrfurcht erstarren lassen. Mit zwei Erfolgen en suite katapultierten sich die Reiter-Mannen jedoch nicht nur aus den Niederungen der Tabelle, sondern gleich in deren bessere Hälfte. Die klar zu favorisierenden Mondseer, bei denen Michael Rathberger als Zipfer im Diensten des Spitzenreiters ein Spiel der emotionaleren Sorte erleben wird, sollten daher schon auf der Hut sein.

Sa, 10.10.2015, 16:00 Uhr

TSV Sparkasse Frankenmarkt - Union Raika Regau

Live-Ticker

TSV Sparkasse Frankenmarkt Union Raika Regau

Es brodelt im Tabellenkeller. Seit zwei, drei Spieltagen schon stehen direkte Duelle an, denen doppelte Wertigkeit zugeschrieben wird. Der TSV Frankenmarkt verlor ein solches gegen ATSV Zipf, machte diese Schlappe dann aber in der Vorwoche mit einem sensationellen Dreipunkter in Frankenburg gut. Die Regauer haben sich nach ihrem Stotterstart konsolidiert, sind aber noch lange nicht über dem Berg. In der letzten Runde holte man ersatzgeschwächt immerhin einen Zähler gegen das Topteam aus Pichl. Die letzten beiden Meisterschaftsduelle datieren aus der Saison 2012/13. Damals fielen in der 1. Klasse Süd in zwei Spielen insgesamt 13 Tore. Regau gewann zuhause 4:3, nachdem man sich in Frankenmarkt 3:3 getrennt hatte. Im März dieses Jahres begegneten sich die beiden Teams in einem Testspiel, das die Frankenmarkter mit 1:0 für sich entscheiden konnten. Beim Versuch der Wiederholung fehlt der Graf-Elf der gelbgesperrte Thomas Lassl.

Sa, 10.10.2015, 16:00 Uhr

UVB Vöcklamarkt Juniors - SPG Allhaming/Weißkirchen 1b

Live-Ticker

UVB Vöcklamarkt Juniors SPG Allhaming/Weißkirchen 1b

Am Vöcklamarkter Kunstgrün treffen sich zwei unmittelbare Tabellennachbarn zum Schlagabtausch. Sowohl die UVB Juniors als auch die Union Flexopack Allhaming verfügen über ein Potenzial für mehr als die Positionen 9 und 10. Bei den Gastgebern geht es weiter auf und ab, jedoch selten eng zu. Klare Siege wechseln sich mit eindeutigen Niederlagen ab. Konstante Inkonstanz ergibt Mittelmaß. Die Allhaminger konnten zuletzt zwei Mal punkten. Mit neuer sportlicher Führung soll es aufwärts gehen. Dafür muss allerdings der Verletzungsteufel verjagt werden. Der Kunstrasen dürfte der spielerisch veranlagten Fuchsjäger-Truppe nicht schaden. Die Favoritenrolle ist hier schwerlich einem Kontrahenten umzuhängen. Die Schlüsselfrage bleibt, welche Spieler die Trainer am Matchtag zur Verfügung haben werden.

Sa, 10.10.2015, 16:00 Uhr

ASKÖ Schachner Vorchdorf - Union Neukirchen/V.-Puchkirchen

Live-Ticker

ASKÖ Schachner Vorchdorf Union Neukirchen/V.-Puchkirchen

Heimhemmung gegen Auswärtsseuche! ASKÖ Vorchdorf hat Probleme im eigenen Stadion. Erst fünf Zähler stehen nach vier Partien zu Buche. Zu wenig für ein Spitzenteam. Die Union Böckhiasl Neukirchen/Vöckla hadert derweil mit einer dezenten Zurückhaltung auf fremden Plätzen. Ein mickriger Punkt aus vier Auswärtsspielen gilt als verbesserungswürdige Ausbeute. Der Tabellenelfte zeigte zuletzt aber aufsteigende Tendenz. Man belohnt sich jedoch weiterhin zu selten für gute Auftritte. Die Vorchdorfer brauchen nach zwei Spielen ohne Sieg unbedingt drei Punkte, um nicht weiter zurückzufallen. In Vorchdorf wird also von beiden Parteien auf Sieg gespielt werden. Wer viele Tore erwartet, darf dies aber nicht durch die Vergangenheit gestützt sehen: Die letzten fünf (!) Duelle der beiden Vereine endeten allesamt 1:0 oder 0:1 mit abwechselndem Gewinner. Geht die Serie weiter, sehen die ZuseherInnen einen knappen Erfolg der Neukirchener.

Sa, 10.10.2015, 18:00 Uhr

SV Entholzer Pichl - Union VAZ Mayr Sipbachzell

Live-Ticker

SV Entholzer Pichl Union VAZ Mayr Sipbachzell

Beide Mannschaften konnten in den zwei vergangenen Runden keinen Sieg einfahren. Während die Kicker des SV Entholzer Pichl immerhin zwei Remis einsackten, haben die erfolgsverwöhnten Aufsteiger der Union VAZ Mayr Sipbachzell zwei Pleiten ohne einen eigenen Treffer zu verdauen. Für beide gilt demnach: Will man weiter an der Spitze dranbleiben, braucht es drei Punkte. Bei den Pichlern steht hinter dem Einsatz so manchen Stammspielers ein dickes Fragezeichen. Das abendliche Oktoberfest im Winkelfeldstadion soll den heimischen Kickern aber Beine machen. Bier, Weißwurst und Brezn muss man sich zuerst verdienen. O'zapft is!

So, 11.10.2015, 16:00 Uhr

Union Unis Gschwandt - TSV Baugruppe Schmid Frankenburg

Live-Ticker

Union Unis Gschwandt TSV Baugruppe Schmid Frankenburg

Irgendwann wird auch in Gschwandt der Knoten platzen. Viel zu selten reichten gute Leistungen bislang für einen Punktezuwachs. Noch immer wartet die junge Mannschaft auf den ersten vollen Erfolg. Zuhause präsentierte man sich ein Stück erfolgreicher als auswärts. Und jetzt reisen ausgerechnet die Frankenburger nach Gschwandt, gegen die man seit sieben Partien auf einen Sieg wartet und zuletzt im August 2011 gewinnen konnte. Die Remiskönige erlitten in der letzten Runde einen ordentlichen Dämpfer, verlor man doch im eigenen Stadion nach katastrophaler Vorstellung gegen aufopferungsvolle Frankenmarkter. Mit gehörig Wut im Bauch ist Wiedergutmachung angesagt. Gegen das Tabellenschlusslicht ist die Hartmann-Elf auch zu favorisieren. Einen neuerlichen Punkteverlust gegen einen Nachzügler kann man sich nicht leisten. Dementsprechend groß ist der Druck.

Lukas Kollnberger

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter