Bezirksliga West

Bezirksliga West: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt Klaus Erkner, Trainer des SV HAI Promotech Schalchen, die Vorschau auf den neunten Spieltag der Bezirksliga West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Mit einem Derby-Sieg gegen Aufsteiger Lochen hofft der Coach mit seiner Mannschaft den Anschluss ans vordere Tabellenmittelfeld herstellen zu können. Zudem wittert Schalchens Trainer eine Sensation und spekuliert mit einem Sieg der Gilgenberger beim Tabellenführer in Mauerkirchen.

Samstag, 15.30 Uhr, USV Eggelsberg/Moosdorf - SV Antiesenhofen  Tipp:  1:1
Eggelsberg hat in den letzten Wochen etwas nachgelassen und die Antiesenhofener sind im Herbst noch nicht wirklich in Schwung gekommen. Deshalb rechne ich in dieser Begegnung mit einer Punkteteilung.

Samstag, 15.30 Uhr, Union CARIBAS Diersbach - ATSV Handy Shop Schärding  Tipp:  2:0
Die Schärdinger haben sich für mich im Herbst bislang überraschend gut geschlagen. Dennoch wird es am Samstag nicht für Punkte reichen, denn der Aufsteiger ist enorm stark und wird deshalb auch im achten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben.alt

Samstag, 15.30 Uhr, SV HOCO GPG Mauerkirchen - Union Raiba Gilgenberg  Tipp:  0:1
In diesem Spiel wittere ich die Sensation der Runde. Mauerkirchen führt zwar die Tabelle an und hat seine Spiele zumeist auch gewonnen, konnte dabei aber nur selten überzeugen. Und hat die Pay-Elf einmal nicht das nötige Glück, dann könnte es eben eine Sensation geben, denn Gilgenberg verfügt über gute Einzelspieler und ist wesentlich stärker als es der letzte Platz vermuten lässt.

Samstag, 15.30 Uhr, Union Stampf-Bau Ostermiethung - FC ABH Generalplanung Andorf  Tipp:  2:1
Gegen beide Mannschaften haben wir schon gespielt. Der Landesliga-Absteiger aus Andorf hat derzeit zwar einen Lauf, ich schätze aber Ostermiething insgesamt etwas stärker ein und tippe deshalb im Spitzenspiel der Runde auf einen Heimsieg.

Sonntag, 15.30 Uhr, SV HAI Promotech Schalchen - UFC Lasco Lochen  Tipp:  2:1
Das Derby wird für uns nicht einfach, da der Aufsteiger über eine junge und giftige Truppe verfügt. Doch bei uns ist es zuletzt etwas besser geworden, kommen auch die Spieler immer besser in Form. Zudem wollen wir unbedingt den Anschluss ans vordere Tabellenmittelfeld herstellen und werden deshalb auch gewinnen.

Sonntag, 15.30 Uhr, Union Josko Kopfing - ATSV Mattighofen  Tipp:  0:1
Bei Kopfing zeigt nach dem Trainerwechsel der Pfeil nach oben und hat Mattighofen derzeit massive Personalprobleme, doch da ich sehr viele Mattighofener Spieler kenne, wünsche ich dem Tabellenvorletzten einen Auswärtssieg.

Sonntag, 15.30 Uhr, SV Kallham - FC Münzkirchen  Tipp:  1:1
In dieser Begegnung sieht es nach dem bereits sechsten Unentschieden der Münzkirchener aus, die ich eigentlich auch etwas stärker einschätze, denn die Kallhamer habe ich in dieser Saison bereits drei Mal gesehen und dabei konnte mich diese Mannschaft nicht wirklich überzeugen.


Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter