Bezirksliga West

Bezirksliga West: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt Georg Wurmshuber, Obmann der Union Raiba Gilgenberg, die Vorschau zur elften Runde der Bezirksliga West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Der Obmann des Tabellenletzten ortet bei seiner Mannschaft einen leichten Aufwärtstrend, zudem lichtet sich das Lazarett ein wenig. Der Nachzügler geht als klarer Außenseiter ins Auswärtsspiel gegen Schalchen, hofft aber einen Punkt mit auf die Heimreise nehmen zu können.

Samstag, 14.30 Uhr, USV Eggelsberg/Moosdorf - FC ABH Generalplanung Andorf  Tipp:  2:1
Die heimstarken Eggelsberger müssen wohl etwas ersatzgeschwächt in die Partie gehen, werden aber den Heimvorteil nutzen und die Oberhand behalten. Der Landesliga-Absteiger hat zwar einen Lauf, wird aber nach acht Runden ohne Niederlage den Platz erstmals wieder als Verlierer verlassen müssen.

Samstag, 14.30 Uhr, Union CARIBAS Diersbach - ATSV Mattighofen  Tipp:  3:0
Das wird eine klare Angelegenheit für den bärenstarken Aufsteiger, der seine Serie auf zehn Spiele ohne Niederlage ausbauen und meiner Ansicht nach mit Mauerkirchen um den Meistertitel kämpfen wird. Nach sechs Runden ohne vollen Erfolg wird der Tabellenvorletzte aus Mattighofen auch am Samstag mit leeren Händen dastehen.alt

Samstag, 14.30 Uhr, Union Josko Kopfing - Union Stampfl-Bau Ostermiething  Tipp:  0:1
Auch wenn nach dem Trainerwechsel in Kopfing der Pfeil nach oben zeigt und Ostermiething in der Fremde einige Probleme hat, ist die Stöger-Elf einfach die bessere Mannschaft und wird am Samstag sämtliche Punkte aus dem Panoramastadion entführen.

Samstag, 14.30 Uhr, SV HOCO GPG Mauerkirchen - SV Antiesenhofen  Tipp:  4:1
Die Mannschaft von Trainer Edgar Pay ist von hinten bis vorne stark besetzt und wird auch am elften Spieltag seine Tabellenführung verteidigen. Die Antiesenhofener, das schlechteste Auswärts-Team der Liga, werden am Samstag im sechsten Spiel in der Fremde ihre sechste Niederlage kassieren.

Samstag, 14.30 Uhr, UFC Lasco Lochen - FC Münzkirchen  Tipp:  3:1
Der Aufsteiger hat eine gute Mannschaft, ist auf eigenem Platz nur schwer zu schlagen und wird gegen den "Remis-König" der Liga meiner Meinung nach den vierten Saisonsieg feiern. Denn die Münzkirchener sind nicht mehr so stark wie in der letzten Saison und konnten im Herbst nur ein einziges der bisherigen zehn Spiele gewinnen.

Sonntag, 14.30 Uhr, SV HAI Promotech Schalchen - Union Raiba Gilgenberg  Tipp:  2:2
Auch wenn Schalchen bislang nur ein einziges Heimspiel gewinnen konnte, wird es für uns eine ganz schwere Partie. Mit einem Punkt wären wir deshalb schon zufrieden, zumal Lukas Dicker aufgrund der fünften Gelben Karte gesperrt ist. Bei uns zeigt die Leistungskurve aber vorsichtig nach oben und kommt zudem der eine oder andere Verletzte schön langsam wieder zurück.

Sonntag, 14.,30 Uhr, SV Kallham - ATSV Handy Shop Schärding  Tipp:  2:1
Die Kallhamer sind seit drei Runden ungeschlagen und meiner Ansicht nach auch die etwas bessere Mannschaft. Aber auch wenn Schärding zuletzt zwei Mal in Folge verloren hat - und wohl auch am Sonntag den Platz als Verlierer verlassen muss - hat mich die Mannschaft in der bisherigen Saison durchaus positiv überrascht.


Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter