Eggelsberg: Punktgewinn trotz fehlendem Sturm-Duo

Nach dem Auftaktsieg in St. Pantaleon konnte der USV Raiffeisen Eggelsberg/Moosdorf in den folgenden drei Runden der BezirksRundschauLiga West nur zwei Punkte sammeln. Vor dem Auswärtsspiel gegen den in dieser Saison bislang überzeugenden SV Antiesenhofen hatte Trainer Erich Huber zudem mit Personalproblemen zu kämpfen. Denn neben dem gesperrten Philipp Ramitsch stand auch Andreas Dürager nicht zur Verfügung, der sich im Abschlusstraining verletzte. Somit musste der USV ohne etatmäßigen Stürmer ins Antiesenstadion reisen.

Über die gesamte Spielzeit entwickelte sich trotz schwierigen äußeren Bedingungen ein flottes und abwechslungsreiches Match, das die Heimelf von Trainer Felix Brunninger vorerst diktierte und durch einen Treffer von Torjäger Bernd Schneider, unmittelbar vor dem Pausenpfiff, zu einer verdienten Halbzeitführung kam.

Bereits kurz nach Wiederbeginn konnte Thomas Webersberger für die Gäste ausgleichen. Die Huber-Elf kam im zweiten Durchgang besser ins Spiel und erarbeitete sich eine leichte Feldüberlegenheit, ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Die größte Möglichkeit auf einen weiteren Treffer vergab der Antiesenhofener Martin Siegesleuthner, der zehn Minuten nach seiner Einwechslung mit einem gut angetragenen Schuss am glänzend reagierenden Gästegoalie Klaus Reschenhofer scheiterte.

So blieb es beim 1:1-Unentschieden, einer gerechten Punkteteilung, mit der beide Mannschaft ganz gut leben können. Im Heimspiel gegen den überraschend starken Aufsteiger aus Senftenbach möchte der USV Eggelsberg am Samstag, nach vier sieglosen Runden, wieder einen "Dreier" einfahren. Der SV Antiesenhofen, der es sich zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz gemütlich macht, muss in Mattighofen antreten, das zuletzt zwei Siege in Folge feiern konnte.


Text und Foto: Wilhelm Danninger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter