Bezirksliga West: Expertentipp-Analyse Herbst 2019

In der Herbstsaison 2019 der Bezirksliga West versuchten die Experten (Trainer bzw. Funktionäre) ihr Glück und tippten in den 13 Runden die jeweiligen Spiele. Ligaportal analysierte die Expertentipps, wobei folgender "Schlüssel" verwendet wurde: 5 Punkte für das exakte Ergebnis, 3 Punkte für das richtige Torverhältnis sowie einen Punkt für die korrekte Tendenz. Michael Floß führte den WSV-ATSV Ranshofen nicht nur zum Herbstmeistertitel, der Sportchef und Trainer sammelte auch die meisten Punkte. In Runde 3 tippt Floß zwei korrekte Ergebnisse, lag bei einem weiteren Spiel richtig und verbuchte insgesamt 11 Zähler.

 

Expertentipp Herbst 2019 - Endergebnis:

 

11  Punkte  Runde  03  Michael Floß, Sportchef und Trainer WSV-ATSV Ranshofen
10  Punkte  Runde  04  Felix Scharinger, Trainer Union Gilgenberg
  8  Punkte  Runde  05  Josef Gruber, Sportchef SV Taufkirchen/Pram

  7  Punkte  Runde  09  Sandro Helml, Sportchef Union Taiskirchen
  6 Punkte   Runde  08  Stefan Aschauer, Sektionsleiter SV Neumarkt/Pötting
  5  Punkte  Runde  02  Stefan Großbötzl, Funktionär Union St. Martin/I.
  5  Punkte  Runde  10  Christoph Stöger, Sektionsleiter SPG St. Marienkirchen/Wallern 1b

  3  Punkte  Runde  13  Mario Rautner, Sportchef SK Altheim
  3  Punkte  Runde  07  Franz Spatzenegger, Sektionsleiter FC Munderfing
  3  Punkte  Runde  12  Markus Regl, Sektionsleiter Union Senftenbach
  2  Punkte  Runde  11  Jürgen Daxberger, Funktionär Union Gurten
  0  Punkte  Runde  01  Josef Diesenberger, Trainer FC Münzkirchen
  0  Punkte  Runde  06  Sebastian Dietrich, Sektionsleiter TSV Utzenaich

 

Transferliste  

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter