Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union St. Roman fährt in Unterzahl zweiten "Dreier" in Folge ein

Union St. Roman
Gurten 1b

In der Bezirksliga West empfing die Union St. Roman in der siebenten Runde die Union Gurten 1b. Zwei Wochen nach einer Heimleite gegen Aufsteiger St. Martin wussten die Mannen von Trainer Harald Schimak im Tischlerei Grömmer Stadion zu gefallen und fuhren mit einem 4:3-Sieg binnen Wochenfrist den zweiten "Dreier" ein. Die zweite Mannschaft des Regionalligisten hingegen musste die dritte Auswärtsniederlage in Serie einstecken.

1b-Team geht zwei Mal in Führung

Knapp 200 Zuschauer ließen sich dieses Duell nicht entgehen. Eine Viertelstunde war gespielt, als Ivan Grabovac nach einem Freistoß erfolgreich war und die Gästeelf von Coach Ivan Dimitrov in Führung brachte. In Minute 27 durften auch die heimischen Fans jubeln - nach einer Ecke brachte Stefan Gahbauer den Ball im Gurtener Kasten unter. Doch kurz vor der Pause hatten die Gäste die Nase wieder vorne, als Jonas Reitter nach einem weiten Pass St. Roman-Keeper Daniel Kapfhammer bezwang.

Hausherren nur noch zu zehnt - St. Roman-Kapitän schnürt Dreierpack

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Hofinger setzte die Schimak-Elf alle Hebel in Bewegung das Blatt zu wenden. In Minute 54 verwandelte Kapitän Martin Penzinger einen Elfmeter zum Ausgleich. Zehn Minuten später sah der bereits verwarnte Fabian Heger erneut Gelb und flog mit der Ampelkarte vom Platz. Die dezimierten Hausherren bewiesen tolle Moral und drehten das Spiel. In Minute 70 zeigte der Unparteiische im Gurtener Strafraum erneut auf den Punkt - wieder schnappte sich Penzinger die Kugel und verwertete auch den zweiten Strafstoß. Am Beginn der Schlussviertelstunde wussten die Gäste die passende Antwort, als Maximilian Zechmeister-Reischauer zum Ausgleich traf. Das 1b-Team konnte die numerische Überzahl in der Folge aber nicht nutzen, im Gegenteil. In Minute 80 traf der "Man of the Match" erneut ins Schwarze, schoss Martin Penzinger die Union St. Roman zum 4:3-Sieg. Beide Mannschaften greifen am nächsten Sonntag wieder ins Geschehen ein. Während die Gurtener die Kicker aus Eggelsberg empfangen, ist die Schimak-Elf in Münzkirchen zu Gast.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung