Spielberichte

4:0! FC Munderfing fegt Taufkirchen/Pram vom Platz

In der 22. Runde der Bezirksliga West empfing der FC Munderfing den SV Raika Taufkirchen/Pram. Am Samstagnachmittag ging es vor allem für den FCM um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Mannen von Tainer Walter Leitner sind seit geraumer Zeit im Aufwind, setzten ihren guten Lauf mit einem souveränen 4:0-Erfolg fort und kamen dem Ligaverbleib mit dem dritten "Dreier" in Serie einen Schritt näher. Der SVT hingegen musste den Platz zum dritten Mal in Folge als Verlierer verlassen.

 

FCM mit früher 2:0-Führung

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Kuljici fand der FCM wesentlich besser ins Spiel. Die Leitner-Elf ging entschlossen ans Werk und stellte die Weichen früh auf Sieg. Nach nur sechs Minuten war Hannes Esterbauer nach einer Ecke mit dem Kopf zur Stelle. In Minute 15 trat Munderfings rechter Flügel erneut einen Corner, bei einem Gestochere bewahrte Thomas Gierbl-Breitenthaler die Ruhe und erhöhte auf 2:0. Kurz danach trafen die Gäste nur die Stange. Die Munderfinger setzten nach und erzwangen nach rund einer halben Stunde durch einen Doppelschlag die Entscheidung. Zunächst nickte Stockinger eine Esterbauer-Flanke ein. Kurz danach hob Gierbl-Breitenthaler einen Freistoß aus rund 20 Metern über die Mauer und fixierte mit seinem 21. Saisontreffer den 4:0-Pausenstand.

 

Leitner-Elf lässt nichts anbrennen

Nach Wiederbeginn kontrollierten die Hausherren das Geschehen, der FCM hatte die drei Punkte aber bereits in der Tasche, weshalb den Offensivaktionen der Leitner-Elf im zweiten Durchgang der nötige Nachdruck fehlte. Die Munderfinger wussten auch nach dem Seitenwechsel zu gefallen, die heimischen Fans warteten jedoch vergeblich auf weitere Tore. Der FCM hatte Spiel und Gegner im Griff, Simon Moser und Gierbl-Breitenhaler konnten Chancen aber nicht nutzen, weshalb es beim 4:0 blieb.

Matthias Spitzer, Sektionsleiter-Stellvertreter FC Munderfing:
"Unsere Mannschaft hat eine tadellose Leistung abgeliefert und mit einem überzeugenden Sieg den tollen Lauf fortgesetzt. Wir sind noch nicht durch, haben am Weg Richtung Klassenerhalt aber den nächsten, wichtigen Schritt gesetzt."

 

Die Besten:  Thomas Gierbl-Breitenthaler, Raphael Stockinger und Hannes Esterbauer (alle Munderfing)

 

Günter Schlenkrich

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter