Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Frauen in OÖ

Cup-Schlager in Wels

altEin reizvolles Duell um den Aufstieg in die zweite Runde des ÖFB-Ladies-Cups sollten sich am Sonntag, ab 14 Uhr, im Welser ASKÖ Stadion Zweitligist FC Wels Ladies und ÖFB-Ligist USK Hof liefern. Nach der Papierform wären die Gäste aus Österreichs höchster Spielklasse leicht zu favorisieren, Wels hat aber die letzten drei Meisterschaftsspiele jeweils zu Null gewonnen und geht als Tabellenführer ins Cup-Match.

Beide Teams können nicht in Bestbesetzung antreten. Die krankheitsbedingten Ausfälle der Messestädterinnen scheinen aber eher behebbar, als die Reduzierung der Verletztenliste der Salzburgerinnen. Isabella Scholze, Hanna Sturm, Jelena Gatea, ÖFB-Teamstürmerin Isabella Grössinger und vor allem Spielmacherin Fabiana Pamminger (Schien- und Wadenbeinbruch) scheinen noch längere Zeit auf ihren Einsatz warten zu müssen.alt

Der USK Hof wird in der noch jungen Saison von Leyti Seck trainiert, einem Allroundsportler der Extraklasse. Der Sportwissenschafter aus dem Senegal, mit Österreichischer Staatsbürgerschaft, nahm 2006 bei der Winter-Olympiade am alpinen Super G teil, spielt selbst derzeit beim SK Strobl in der zweiten Salzburger Landesliga Nord aktiv Fußball und fungiert als Cheftrainer der USK Hof-Damen.

Secks Sorgenfalten sind nach der Härtechlacht beim SK Kärnten (2:4) und der Verletzung von Spielmacherin Fabiana Pamminger (unter ihrem Mädchennamen Pulimeno früher bei den LASK Ladies) eher größer geworden.
Leyti Seck (Trainer USK Hof): "Harte und gefährliche Spielweisen bleiben sehr oft im Frauenfußball ohne Konsequenz. Gerade in den letzten Spielen wurden fünf meiner Leistungsträgerinnen durch teilweise überhartes Foulspiel sehr schwer verletzt. Drei Kreuzbandrisse, eine Außenbandzerrung und ein Schien- und Wadenbeinbruch waren leider die negative Bilanz. Schockierend dabei ist für mich, dass keines dieser Foulspiele weder mit Gelb, noch mit Rot geahndet wurde. Deshalb mein Wunsch für das Cup-Spiel: Das bessere Team möge gewinnen, aber noch wichtiger ist mir, dass alle Akteurinnen diesese Begegnung gesund, zumindest ohne schwere Verletzung beenden."
Dr. Rudolf Federmair (Trainer FC Wels Ladies): "Mit dem ÖFB-Ligisten Hof gastiert eine der besten österreichischen Frauenmannschaften in Wels. Diese echte Herausforderung werden wir nur mit einer gewaltigen Leistungssteigerung bestehen können. Aber ich traue meinen Mädels eine Überraschung zu."

ÖFB-Ligist Union Kleinmünchen tritt am Sonntag, um 10.30 Uhr, beim spielstarken Zweitligisten FC Lustenau an. Dabei kommt es am Sportplatz "Wiesenrain" zu einer Neuauflage des letztjährigen Erstrunden-Duells. Damals mussten sich die Vorarlbergerinnen der Gerard-Elf erst in der Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben
ASKÖ Dionysen/Traun muss am Sonntag, 16 Uhr, beim Wiener Landesligisten FC Altera Porta antreten.

Das weitere Frauenfußball-Programm in Oberösterreich an diesem Wochenende:

Freitag, 17. September:
OÖ-Liga: 19.30 Uhr, SV Micheldorf - Union Natternbach
Frauenklasse Ost, 19.30 Uhr, SV Scharnstein - Union Neuhofen/Kremns

Samstag, 18. September:
2. Liga Mitte/West: 15 Uhr, Union Geretsberg - Wacker Innsbruck 1b
OÖ-Liga: 16.30 Uhr, SV Schlüßlberg - UFC Ternberg
Frauenklasse Ost: 16 Uhr, ASKÖ Kirchdorf/Krems - SPG Schiedlberg/Kematen
Frauenklasse Ost: 18 Uhr, SV Windischgarsten - Union Schweinbach
Frauenklasse West: 16 Uhr, Union Weibern - SPG Eferding/Haibach
Frauenklasse West: 16 Uhr, Union Raab - FC Wels 1b

Sonntag, 19. September:
2. Liga Mitte/West: 14 Uhr, SV Garsten - HSV Wals
OÖ-Liga, 13 Uhr, SV Taufkirchen/Pram - Union Nebelberg
OÖ-Liga: 15.30 Uhr, FC Altmünster - Union Wolfern
OÖ-Liga, 16 Uhr, SPG Weilbach/Antiesenhofen - ATSV Steyr


Dr. Helmut Pichler


 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung