FFZOÖ nach komplettem „Medaillensatz“ wieder im „Sichtungsmodus“

Mit dem Sieg in Rohrbach, „Silber“ in Hagenberg und dem prächtigen dritten Rang beim internationalen Hallenturnier in Pocking haben die Fußballerinnen des FFZOÖ (Frauenfußballzentrum für O.Ö.) ihre erfolgreiche Ausbeute auf dem Podest komplettiert und die heurige Hallensaison abgeschlossen. Stets auf der Suche nach weiteren Talenten, steht am Samstag, 26. Jänner, die nächste „Sichtung“ auf dem Programm der Talenteschmiede. 

 

 Technik- und Taktikschulung auf höchstem Niveau, aber auch die Spielfreude kommt nicht zu kurz (Foto: FFZOÖ) 

Talentierte Mädchen der Jahrgänge 2005/2006/2007 treffen sich um 11.15 Uhr im Sportland O.Ö. Olympiazentrum, Kunstrasen, Auf der Gugl 30, 4020 Linz , um in der Zeit von 12 – 14 Uhr von den erfahrenen Trainern des FFZOÖ auf ihre fußballerischen Fertigkeiten getestet zu werden.


Fünf bzw. sechs wöchentliche Trainings-Einheiten

Außer ihrer Ausbildung am BORG und der Handelsschule für Leistungssport „pauken“ die Mädels während der Woche am Montag-, Dienstag- und Donnerstag-Nachmittag und dienstags sowie donnerstags an Vormittagen auf der Linzer Gugl Fußball als Leistungssport. Der Freitag-Nachmittag ist dem Training bei den jeweiligen Heimatvereinen vorbehalten.

Jede Akteurin soll bestmöglich ausgebildet werden

Das Training zielt auf die Entwicklung technischer, taktischer, konditioneller und kognitiver Fähigkeiten ab. Im Mittelpunkt steht die Individualität der Spielerinnen und die Entwicklung ihrer Talente und Fähigkeiten. Für die Aufnahme in das FFZOÖ bedarf es einer positiven Sichtung!

Für Interessierte: Was ist zu tun?


Anmeldeformular von der Website des FFZOÖ (www.ffzooe.at) downloaden, ausfüllen und eingescannt mit Foto bis 19. Jänner an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.
Fragen beantwortet gerne und jederzeit der sportliche Leiter des FFZOÖ, Gerald Reindl, Tel: 06509670737 bzw. office@ffzooe.

 

Helmut Pichler 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter