Vereinsbetreuer werden

LASK scheiterte knapp an der „Mission“ Aufstieg- Oberösterreicherin Schasching und Co. treffen auf die „Königlichen“!

Buntes „Kaleidoskop“ am Wochenende: Mit einem 1:1 (1:0) in Preding verpasste der LASK den Gruppensieg in der Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga sehr knapp. Schon gestern konnte die ÖFB- Junginternationale Annabel Schasching über „Losglück“ jubeln, denn dem SK Sturm Graz wurde in der Qualifikation zur UEFA Champions-League in Gruppe 4 das Star-Ensemble von Real Madrid zugelost. Etliche „Etagen“ tiefer waren beim großen Fußballfest am Sportplatz  in St. Stefan am Wald 18 Volltreffer zu bestaunen: 

 

Relegation zur 2. Frauen-Bundesliga:

Kötz Haus Ladies Preding- LASK 1:1 (0:1

LASK trat in stärkster Besetzung an, mit: Forstner; Schneiderbauer, Sensenberger, Krammer, Schobesberger, Kerschbaummayr, Kapitänin Mayr, Kofler, Wiener, Feilmayr und Zimmerebner, womit die Gäste von ihrer individuellen Klasse von Beginn an in der besseren Ausgangsposition schienen.

Nach ausgeglichener Anfangsphase gingen die oberösterreichischen Double-Siegerinnen auch in der 24. Minute durch Kapitänin Kathi Mayr wunschgemäß mit 1:0 in Führung, dieser Vorsprung hielt auch bis zur Pause.

Ausgleich durch Standard

In der 66. Minute nützte Petra Pölzl einen Freistoß zum Einstand und nun versuchten die Linzerinnen, in der Schlussphase noch den Sieg zu erspielen und zu erzwingen. Alle Bemühungen scheiterten aber und es blieb beim „mageren“ Remis, das zu wenig für den Sieg in der Qualifikation war.

Ungeschlagen und mit nur 4 (!) Verlusttreffern in 28 Partien den Aufstieg nicht geschafft 

Objektiv betrachtet, ist es sicher sehr hart, nach einer Pflichtspiel-Saison o h n e eine einzige Niederlage das angestrebte Ziel und nach einigen  Torrekorden möglicherweise auch durch einen einzigen fehlenden Treffer in der Relegation verpasst zu haben.

Oberösterreich ist daher in der kommenden Saison in der Planet Pure Frauen Bundesliga durch die  SPG Kleinmünchen/BW Linz und in der 2. Frauen-Bundesliga durch Union Geretsberg vertreten.

LT1-O.Ö.- Liga noch spannender, oder?

Mit dem Quartett: LASK, SV Fenastra Krenglbach, SPG Steyr Damen und der SPG Ried/Weilbach/Antiesenhofen werden sich 4 „Hochkaräter“ matchen, wobei der LASK neuerlich zu favorisieren sein wird.

Auslosung zur Champions-League: Sturm Graz tritt in Madrid an, „lösbare“ Aufgaben für SKN St. Pölten

Vizemeister SK Stürm Graz spielt in der Qualifikationsgruppe 4 des „Ligaweges“ am 18. August in der spanischen Hauptstadt gegen das Star-Ensemble von Real Madrid und findet damit eine höchstwahrscheinlich unlösbare Aufgabe vor. Sollten die Grazerinnen aber doch dieses „Fußballwunder“ mit einem Sieg schaffen, wartet mit Manchester Coty das nächste „Schwergewicht“ im europäischen Frauenfußball, das mit Kasachstans Vertreter Tomiris Turan wenig Mühe haben dürfte.

In Gruppe 9 des „Champion-Weges“ spielt Österreichs Meister am 18.8. In Skopje gegen ŽFK Ljuboten (Nordmazedonien), entscheiden die Seriensiegerinnen dieses Match für sich, steht ihnen am 20.8 der Sieger der Begegnung Dinamo-BSUPC (Weißrussland) gegen Lokomotiv Stara Zagora (Bulgarien) gegenüber. Der Sieger des Miniturniers steigt in die zweite Qualifikationsrunde auf, die Ende Septemberausgespielt wird. Beim Team der Serien-Siegerinnen wird auch als neue Co-Trainerin LASK-Meistermacherin  Lisa Alzner aktiv sein, möglicherweise beommt auch die Oberösterreicherin Viktoria Birglechner ihre ersten Einsätze in der Königsklasse des europäischen Frauenfußballs. 

Freundschaftliches Treffen der Meister in St. Stefan

Im Vorspiel zu den Ladies sicherten sich die „Youngsters“ der U 16 -Spielgemeinschaft St. Stefan/St. Peter mit einem 2:0 (0:0) gegen Lichtenberg den Meistertitel in der F-Region Nord U16 Gruppe A und damit die 4. Meister-„Krone“ für die Titelhamster aus St. Stefan.

Der Frauen- Landesliga-Meister empfing anschließend die neuen Titelträgerinnen der 2. Frauen-Bundesliga und unterlag mit 3:15 (1:6).

Helmut Pichler


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter