Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

ÖFB-U19 -Ladies schlugen mit 3 Oberösterreicherinnen Englands Nachwuchs auf der Insel!

Gestern machte es der Jahrgang 2004 des ÖFB vor: er bezwang in einem freundschaftlichen Test auswärts mit den 3 Oberösterreicherinnen Isabell Schneiderbauer, Florentina Sensenberger (beide LASK) und Isabel Aistleitner (Vienna!!) die Gastgeberinnen mit 2:1, ein gutes „Omen“ für das EM-Auftaktspiel des A-Teams übermorgen?

 U19-Vergleich: England – Österreich 1:2 (0:1)

Im nationalen Trainingszentrum des Englischen Fußballverbandes im St. George Park in Burton-upon-Trent trat die neu formierte Elf von Teamchef Hannes Spilka nach einigen Trainingstagen mit großem Selbstbewusstsein an und konnte auch in der 24. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Nicole Ojukwu war nach Zuspiel der Teamdebütantin und Bayern-Legionärin Amelie Roduner erfolgreich.

Einschub: Vorarlberger „Leihgabe“ an Bayern München

Die 17-jährige Vorarlbergerin Roduner begann mit 5 Jahren beim SV Gaschurn/Partenen, wechselte mit 12 Jahren zum FC Klostertal und übersiedelte im Juli 2020 zum FC Bayern München.

Mit 1:0 ging es auch in die Pause, nach dem Seitenwechsel versäumten es die jungen Österreicherinnen, den Vorsprung auszubauen und mussten in der 70. Minute den Ausgleich hinnehmen. Torjägerin Linda Natter erzielte aber nur 8 Minuten später den Siegtreffer für die ÖFB- Auswahl.

Österreich spielte mit: El Sherif; Weiss, Rukavina, Pertl, Sensenberger; Fuchs, Holl, Ojukwu, Mädl, Natter, Roduner. Ergänzung: Aistleitner, Schneiderbauer, Muchitsch, Purtscher, Sprung, Seidl, Spinn, Rusek, Schönwetter; rekonvaleszent: D`Angelo.

Erster Sieg gegen die Britinnen

Damit gelang der Spilka-Elf erstmals ein voller Erfolg gegen den britischen Nachwuchs, ein äußerst zufriedener und erfolgreicher Teamchef resümierte: „"Es war eine ganz starke Leistung des Kaders (alle 20 Spielerinnen kamen zum Einsatz!) Wir waren das bessere Team und hätten die Begegnung sogar noch früher entscheiden können“.

Vorbereitung auf die EM-Qualifikation mit den „Hochkarätern“ Dänemark und Finnland

Um sich bestmöglich für die schweren Aufgaben im Herbst zu präparieren, nimmt die ÖFB-Auswahl im August an einem 4- Nationen-Turnier in Portugal an und trifft dort auf die Gastgeberinnen und die

Wieder einmal gegen Deutschland

Im November steht die erste EM-Qualifikationsrunde in Israel auf dem Programm, Gruppengegner sind: Deutschland, die Ukraine und die Gastgeberinnen.

Helmut Pichler


Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter