Windischgarsten überrascht mit Kantersieg- LASK 1 b praktisch am Ziel!

Sonntag-Palette für die Frauenfußball- Fans: Tor-„Regen“ in Haid, kräftiges ”Lebenszeichen“ von Windischgarsten, sicherer Sieg der SG Steyr-Damen:

 

LT1 – O.Ö. Liga:

Windischgarsten- Dorf/Pram 4:0 (0:0) Tore: Selina Klinser, Sophie Seebacher, Katharina Radhuber, Eigentor.

Schon in der 7. Minute „klopften“ die Heimischen an das Gäste-Tor, aber der Ball landet nur auf „Aluminium“. Dem Vernehmen nach fehlten den Gästen einige Schlüssel-Spielerinnen, aber auch bei der Heimelf mussten im Herbst immer wieder verletzte Spielerinnen vorgegeben werden. Bis zur Halbzeitpause blieb die Begegnung trefferlos, ein „Selbst-Tor“ in der 48. Minute brach schließlich den „Bann“. Windischgarsten baute den Vorsprung kontinuierlich aus und feierte schließlich den 2. Vollen Erfolg im Frühjahr.

Spannendes „Abstiegsrennen“ ist zu erwarten

Mit nunmehr 7 Punkten liegt die Frühwirth-Elf nur mehr 3 Zähler hinter AVIVA St. Stefan, hat aber um 1 Spiel weniger ausgetragen. Union Elements Dorf/Pram mit 12 Zählern und 1 Spiel mehr und der punktegleiche TSV Ottensheim – sogar mit 2 Spielen mehr“ scheinen ebenfalls noch nicht ganz aus „aus dem Schneider“, wie die letzten Runden gezeigt haben. Mangelndes Spielglück kann in jedem Spiel, speziell bei „Pflichtsiegen“ , die Fußballerinnen trotz bester Absichten verfolgen…..

SG Steyr Damen- AVIVA St. Stefan 5:0 (1:0) Tore: Anja Söllner (2), Kathi Strauchs, Jana Aichmayr, Larissa Nösslinger.

Landesliga:


FC Altmünster- TuS Kremsmünster 1:1 (1:0) Tore: Julia Spileßberger; Tamara Lang.

Frauenklasse Nord/Ost:

Soccer Ladies Haid- LASK 1 b 0:9 (0:4) Tore: Lisa Feilmayr, Flora Salahi (je 3), Johanna Hauhart, Hannah Kreuzer, Elena Rumpfhuber.

Tabellenführer SPG Schweinbach/Hagenberg hat gestern mit dem Sieg gegen Kefermarkt seine Saison abgeschlossen und hält bei 39 Punkten, LASK 1b liegt nur 2 Punkte dahinter und kann in seinen 2 ausstehenden Partien gegen U. Kefermarkt und Union Kleinmünchen 1 c die nötigen Zähler für den Start-Ziel-Erfolg in der Frauenklasse Nord/Ost einfahren.

Die Elf von Thomas Schindler wiederum kann vom Platz 2 nicht mehr verdrängt werden und dürfte ebenfalls auf dem Weg in die Landesliga sein.

Helmut Pichler

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter