Viktoria Marchtrenk: "Im ersten Spiel hängen die Trauben hoch"

"Nach einer beinharten Vorbereitung - zum Teil standen wöchentlich sechs Trainingseinheiten auf dem Programm - hat die Mannschaft in der vergangenen Woche im physischen Bereich den Tiefpunkt erreicht. Das ist ganz normal, denn den Spielern wurde einiges abverlangt", ist Erich Renner, Neo-Trainer des SV Viktoria Marchtrenk von der Einstellung seiner Kicker begeistert. Trotz des schwierigen Startprogrammes sehen die Verantwortlichen und Aktiven des Tabellenletzten der Landesliga Ost dem Abstiegskampf zuversichtlich entgegen.

"In den ersten Testspielen hatte die Mannschaft - wie schon im Herbst - im Spiel nach vorne einige Probleme. Doch inzwischen funktioniert das schon ganz gut, bin ich mit unserem Offensivspiel zufrieden", sagt der Trainer, der in den bisherigen sieben Vorbereitungsspielen ( 3:2 gegen Neuhofen/Krems, 2:0 gegen Bad Wimsbach, 3:1 gegen Steinerkirchen, 2:2 gegen Bad Schallerbach, 2:2 gegen Utzenaich, 2:5 gegen UFCEferding und 0:2 gegen ATSV Stadl-Paura) insgesamt 28 Spieler zum Einsatz brachte. "Sämtliche Spieler haben in der Vorbereitung ausgezeichnet gearbeitet und sind derzeit bis auf kleinere Blessuren topfit", so Renner, der mit seinem Team am Samstag gegen OÖ-Ligist Bad Ischl das letzte Aufbauspiel bestreitet.

Erich Renner weiß, dass dem Saisonstart besondere Bedeutung zukommt, gilt es doch den Anschluss nicht zu verlieren bzw. das Punktekonto aufzustocken. "Wir sind uns der schwierigen Situation bewusst, setzen uns jedoch nicht selbst unter Druck, wenngleich im ersten Spiel die Trauben hoch hängen", spricht der Coach den Auftakt gegen die Union Katsdorf.

"Aber die für uns wichtigen Spiele folgen dann in den kommenden Wochen, wenn es zu den direkten Duellen gegen Baumgartenberg und Gallneukirchen kommt", erhofft sich der Trainer in den "6-Punkte-Spielen" positiv bilanzieren zu können. "Auch wenn wir voll im Abstiegskampf stecken,  ist die Stimmung ausgezeichnet und auch das Umfeld hervorragend - ziehen vom Obmann bis zum Platzwart alle an einem Strang."


Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at



 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter