Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

USV St. Ulrich und Rohrbach-Berg teilen zum Abschluss die Punkte [Video]

Zum Saisonabschluss der Landesliga Ost trafen sich der USV St.Ulrich und der UFC pieno Rohrbach-Berg um die letzte Runde zu bestreiten. Am Ende eines gefälligen Landesligamatches stand ein leistungsgerechtes Unentschieden.

 

Tolle Anfangsphase der Heimischen

Tortzdem das Spiel nur mehr freundschaftlichen Charakter haben sollte, haben doch beide Mannschaften bereits in der Tabelle mehr oder weniger ihre Plätze bezogen, entwickelte soch von Beginn an ein tolles Match für die Zuschauer. Bereits früh im Spiel konnten die Hausherren nach einer Standardsituation in Führung gehen. Oliver Rockenschaub ist nach einer langen Hereingabe und der Ablage eines Mitspielers plötzlich alleine vor dem Kasten und köpfelt zum frühen 1:0 ein. St.Ulrich nun mit Fortdauer der ersten Hälfte und dem Treffer im Rücken völlig kompromislos aus einer massiven 5er Abwehrreihe heraus agierend mit den durchaus besseren Szenen. Kurz vor der Pause dann aber auch die Riesenchance auf den Ausgleich für die Gäste, Leligdon vergibt aber vor dem Tor. Da keine weiteren Tore fallen sollten, ging es mit der knappen Führung für die Gastgeber in die Pause.

 

Tor USV St. Ulrich 9

Mehr Videos von USV St. Ulrich

 

Torfestival endet mit einem verdienten Unentschieden

Auch nach der Pause war es den Heimischen vorbehalten, den ersten Treffer nachzulegen. Gregor Schmidthaler trifft eine weite Hereingabe zwar nicht ideal, der Ball passt aber dennoch ganz genau und landet im Kasten von Goalie Weidinger der heute das UFC Tor hüten durfte. Damit stellten die Heimischen vermeintlich früh in Hälfte zwei die Weichen auf Heimsieg, doch die Gäste wollten das so nicht zur Kenntnis nehmen und konnten kurze Zeit später ebenfalls erstmals jubeln und dann gleich doppelt. Erst sorgt Stefan Berndorfer mit seinem achten Saisontreffer nach einer Unstimmigkeit in der Abwehr für den Anschlusstreffer, ehe vier Minuten später Jindrich Rosulek per Kopf sogar den Ausgleich besorgte. Noch war das Spiel aber nicht zu Ende, den auch die Heimischen hatten noch einmal einen Pfeil im Köcher. Einer der zahlreichen hohen Bälle landete über Umwege bei Sebastian Wimmer der auf 3:2 stellen konnte. Doch der UFC Rohrbach-Berg schlug noch einmal zurück. Der erneut stark aufspielende Stefan Berndorfer erzielte in der Nachspielzeit den am Ende leistungsgerechten Ausgleichstreffer. 

 

Christian Eisschiel, Trainer UFC Rohrbach-Berg:
"Es war heute ein ausgeglichenes Spiel. Nach dem Rückstand haben wir tolle Moral bewiesen und uns am Ende verdient den Punkt geholt. Es war ein tolles Spiel für die Zuschauer mit vielen Toren auf beiden Seiten. Ein würdiger Saisonabschluss für beide Mannschaften."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung