Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SK St. Magdalena holt wichtigen Auswärtsdreier

Am 12. Spieltag der Landesliga Ost  empfing Samstagnachmittag der Tabellensiebente HAKA Traun den Elften SK St. Magdalena. Für Traun galt es, mit einem Sieg die Position im Tabellenmittelfeld zu festigen und möglicherweise in das obere Tabellendrittel vorzustoßen, die Gäste aus St. Magdalena, die bis zu diesem Tag 10 der 14 Zähler in der Ferne holten, benötigten die Punkte, um den Abstand nach zuletzt 3 sieglosen Spielen zum berühmten „Strich“ nicht noch kleiner werden zu lassen. Am Ende feierten die Urfahraner einen wichtigen Sieg und setzten sich als etwas glücklichere Mannschaft mit 2:1 durch.

St. Magdalena legt vor 

Etwa 200 Zuschauer hatten sich am Sportplatz Traun eingefunden und erlebten in der ersten Halbzeit zu Beginn eine von Taktik geprägte Begegnung. Das Spiel, das von Referee Wenigwieser geleitet wurde, fand zu einem überwiegenden Teil im Mittelfeld statt, klare Torchancen kamen vorerst nicht zustande. St. Magdalena konnte sich ein leichtes Übergewicht erarbeiten und gingen auch mit der ersten nennenswerten Gelegenheiten verdient in Führung. Nach einem langen Ball in den Strafraum der Heimischen konnte der herauseilende Torhüter Asböck den Ball nicht erreichen, weshalb das Leder zu Daniel Mayrhofer kam, der dieses nach einem Haken mit dem Außenrist aus 16 Metern ins mehr oder weniger leere Tor schlenzte. Da sich in vor der Pause keine weiteren Möglichkeiten ergaben, ging es mit einer knappen Halbzeitführung der Gäste in die Kabinen.

 

Latte verhindert Trauner Punktgewinn 

Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern vorerst ein anderes Bild. St. Magdalena schien nervös zu sein und konnte den Ball nicht mehr in den eigenen Reihen zirkulieren lassen, die Heimmannschaft kam immer mehr auf und konnte sich rasch erste Chancen erarbeiten. Während kurz nach der Pause nach einem herrlichen Abschluss vom 16er die Latte für den bereits geschlagenen Gästetorhüter Jürgen Elmer rettete, landete das Leder wenig später zum 1:1 in den Maschen. Murat Odabas war es, der nach einem Zuspiel etwa 16 Meter vor dem Tor zum Abschluss kam und den Ball perfekt und unhaltbar für Elmer in die lange Ecke schlenzte. Für St. Magdalena sollte der Gegentreffer eher ein Weckruf sein, denn nur 7 Minute später gingen die Gäste durch ihren Toptorschützen Florian Wagner erneut in Führung. Nach einer tollen Kombination spielte Mayrhofer den Ball ideal zu Wagner, der Richtung Tor lief und das Leder aus 17 Metern über den möglicherweise etwas zu weit vor dem Tor postierten Asböck hinweg unter die Latte setzte und seinen 5. Saisontreffer erzielte.

 

Schlussoffensive bleibt unbelohnt 

Nach der neuerlichen Führung der Gäste drehte Traun auf und fand mehrere Topchancen vor. Zuerst knallte der Ball nach einem Abschluss zum zweiten Mal an diesem Nachmittag an die Latte, in der 80. Minute strich das Leder nach einem Schuss aus 12 Metern knapp am Gästetor vorbei. Da Traun mit Fortdauer des Spiels mehr Risiko nahm und unbedingt den Ausgleich wollte, boten sich den Gästen mehrmals Räume für Konter, die aber allesamt nicht zum Torerfolg führten. Nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Wenigwieser feierte St. Magdalena in dieser Saison bereits den vierten Auswärtssieg und konnte somit den 3-Punktevorsprung auf den Relegationsplatz halten. Am letzten Spieltag der Hinrunde muss Traun die Reise ins Mühlviertel zu Vorderweißenbach antreten, St. Magdalena empfängt den Tabellenvierten aus Dietach.

 

Stimme zum Spiel:

Gerold Sturm, Sportchef SK St. Magdalena:
"Wir sind gut in das Spiel gestartet und aus meiner Sicht verdient mit 1:0 in Führung gegangen. In der zweiten Halbzeit haben wir teilweise recht nervös agiert, wobei diese Nervosität wohl der Tabellensituation geschuldet ist. Am Ende sind wir froh, das Spiel für uns entschieden zu haben, obwohl uns derzeit vorne ein echter Knipser fehlt." 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung