Union Bad Leonfelden setzt Erfolgslauf in der neuen Saison fort und bezwingt St. Magdalena zum Meisterschaftsauftakt [Video]

Auch die Sportunion Vortuna Bad Leonfelden startete bereits am Freitagabend mit einem Heimspiel gegen den SK St. Magdalena in die neue Saison der Landesliga-Ost. Die beste Rückrundenmannschaft der abgelaufenen Spielzeit gilt als einer der großen Anwärter auf die vorderen Plätze, denn trotz Trainerwechsel blieb quasi das gesamte Team zusammen, wurde sogar noch punktuell verstärkt. Auch zum Auftakt gegen die unangenehm zu spielenden Urfahraner zeigten die Hausherren gleich ihre bereits jetzt vorhandene, gute Form.

 

Hausherren kontrollieren das Geschehen

Mit viel Selbstvertrauen startete die Heimelf in das heutige Match, klarerweise hatte die sensationelle Rückrunde der vergangenen Spielzeit einiges an Euphorie hinterlassen. Das neue, alte Trainerduo bestehend aus Andreas Prammer und Christoph Hiesl wollen den eingeschlagenen Erfolgsweg nahtlos fortführen und sahen einen ambitionierten Beginn ihrer Mannschaft. Bereits nach fünf Minuten wurde Torgarant David Radouch zum ersten mal giftig im Strafraum der Gäste, er kann den Abwehrfehler aber nicht entscheidend nutzen, auch weil SKM-Goalie Jürgen Elmer zur Stelle ist. Doch auch die Urfahraner versteckten sich zu Beginn keineswegs, zu wirklich nennenswerten Torszenen reichte es vorerst aber nicht. Deutlich besser im Spiel nach vorne agierten da aber noch die Hausherren, die es immer wieder mit schnellen Pässen in die Tiefe versuchten. Nach knapp 25 Minuten dann erstmals große Aufregung auf dem Leonfeldener Sportplatz. Nach einer etwas unübersichtlichen Situation im Fünfmeterraum erkannte der Unparteiische ein Handspiel der Hintermannschaft und entschied auf Elfmeter. Goalgetter David Radouch lies sich dann in gewohnter Manier nicht zweimal bitten und verwertete sicher zur Führung. Bis zur Pause fanden beide Teams noch einige Szenen vor, optisches Übergewicht aber stets auf Seiten der Heimischen, die aber keinen weiteren Treffer nachlegen konnten und mit dem knappen Vorsprung in die Kabinen gingen.

 

Tor Bad Leonfelden 52

Mehr Videos von SU Vortuna Bad Leonfelden

 

Frühe Vorentscheidung nach der Pause

Auch nach dem Seitenwechsel vorerst ein ähnliches Bild. Die Gäste spielten durchaus gefällig, zeigten keine schlechte Leistung, doch die Heimsichen zeigten sich noch den Tick aktiver und gnadenlos. Nur vier Minuten waren im zweiten Abschnitt gespielt da schickte der erneut groß aufspielende David Radouch seinen Sturmpartner Luvumbu Manuel Vemba per traumhaften Lochpass auf die Reise, der zögert keine Sekunde und schließt gekonnt zum 2:0 ins lange Eck ab, erneut keine Abwehrchance für Goalie Elmer. Die fast 600 Zuschauer mussten dann erneut nicht lange auf den nächsten Treffer warten, denn die Hausherren waren jetzt scheinbar auf den Geschmack gekommen und konnten sofort noch einmal nachlegen. Alexander Meister nutzt einen erneuten Ballverlust vom SKM gnadenlos aus und versenkt das Leder gekonnt aus 16 Metern im Kasten, die Vorentscheidung schon nach gut einer Stunde. Zwanzig Minuten vor dem Ende kommen die Gäste nach einem Fehler von Heimgoalie Froschauer zwar doch noch zu einem Treffer durch Oliver Weichselbaumer, auf den Ausgang des Spieles hatte das aber freilich keine Auswirkung mehr. Auch wenn St.Magdalena am Ende die Schlagzahl noch einmal erhöhen kann, der Anschluss bleibt an diesem Tag aus und am Ende feiern die Hausherren einen verdienten Auftakterfolg in die neue Meisterschaft.

 

Stimme zum Spiel:

Andreas Jobst, Sportlicher Leiter Bad Leonfelden:
"Das war heute ein immens wichtiger Start gegen eine starke Mannschaft aus St.Magdalena. Heute geht ein Pauschallob an die gesamte Mannschaft für eine geschlossen gute Mannschaftsleistung."

 

Die Besten

Bad Leonfelden: Alexander Meister (ZM), David Radouch (ST)

St. Magdalena: Oliver Weichselbaumer (LM)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter