Landesliga Ost 2018/2019: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 4

Die Fans kamen in der vierten Runde der Landesliga Ost wieder voll auf ihre Kosten. Die Union Katsdorf setzte ihren guten Lauf fort, feierte gegen St. Magdalena einen 2:0-Auswärtssieg und löste die Urfahraner an der Tabellenspitze ab. Der SV Bad Schallerbach ist noch ungeschlagen, gegen den noch sieglosen Aufsteiger aus Vorderweißenbach musste sich die Brandstätter-Elf jedoch mit einem 2:2-Last-Minute-Remis begnügen. Unter Interimstrainer Lukas Moser fand HAKA Traun in die Spur, feierte in Gallneukirchen den zweiten Sieg am Stück und ist ebenso wie der frischgebackene Tabellenführer sowie der UFC Rohrbach-Berg im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 4 mit zwei Spieler vertreten.

J. Rosulek St. Martin/M. 6
J. Prihoda Vorderw.bach 2
S. Ileli Dietach 3
M. Asböck Traun 1
D. Brandstetter Katsdorf 3
O. Traxler SPG Pregarten 5
P. Hopf null 1
K. Golovrski Traun 2
J. Kollingbaum Union Naarn 2
C. Kugfarth St. Ulrich 4
J. Leligdon Rohrbach 2

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter