Landesliga Ost 2018/2019: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 6

Die Fans kamen in der sechsten Runde der Landesliga Ost wieder voll auf ihre Kosten. Als einzige Mannschaft der Liga wartet der SV Gallneukirchen noch immer auf den ersten Sieg. Das Schlusslicht ging in Bad Schallerbach rinmsl mehr leer aus und zog gegen den Tabellenführer mit 0:4 klar den Kürzeren. Die Union Vorderweißenbach hingegen fuhr mit einem überraschenden 4:1-Erfolg beim SK St. Magdalena den ersten "Dreier" ein. Auch die Union Katsdorf durfte in der Fremde jubeln und ist nach einem souveränen 5:1-Sieg in Bad Leonfelden ebenso wie die Kicker aus Vorderweißenbach und der Tabellenführer im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde sechs mit zwei Spieler vertreten.

M. Schweiger null 2
S. Priglinger-Simader Katsdorf 3
B. Monar B Schallerbach 2
M. Guerrib B Schallerbach 7
F. Mühleder UBL 4
L. Sonnleitner St. Ulrich 2
A. Staudecker Dietach 1
D. Javorovic Traun 4
P. Mühleder Vorderw.bach 1
O. Traxler SPG Pregarten 5
M. Jäger B Schallerbach 3

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter