Landesliga Ost 2019/2020: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 6

Die Fans kamen in der sechsten Runde der Landesliga Ost voll auf ihre Kosten. Die Union Bad Leonfelden feierte 2019 in 18 Spielen nicht weniger als 15 Siege, in Marchtrenk zogen die Mühlviertler aber mit 1:4 den Kürzeren und mussten gegen die Viktoria die erste Saisonniederlage einstecken.Als einziges Team der Liga ist die Union Dietach noch ungeschlagen, gegen Nachzügler Neuzeug kam die Allerstorfer-Elf aber nur zu einem hauchdünnen 1:0-Erfolg. Die Union Katsdorf zog mit einem 1:0-Sieg in Rohrbach dem Tabellenführer die weiße Weste aus und ist ebenso wie die Viktoria im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 6 mit zwei Spieler vertreten.


DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

M. Hinterreiter Schwertberg 1
S. Pichler Katsdorf 1
L. Aljiji SC Marchtrenk 1
N. Steinmaßl St. Ulrich 1
D. Mayr SV Viktoria 2
S. Ströbitzer Dietach 2
M. Pichler Katsdorf 1
M. Culjak SKM 1
B. Janeczek Blau-Weiße Jungs 2
P. Stangl SV Viktoria 1
D. Tauber Union Naarn 1

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter