Landesliga Ost 2019/2020: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 10

Die Fans kamen in der zehnten Runde der Landesliga Ost voll auf ihre Kosten. Die ASKÖ Schwertberg setzte sich gegen Naarn mit 3:2 knapp durch und wurde mit dem Derbysieg die "Rote Laterne" los. Auch der SV Traun fuhr mit einem 1:0-Erfolg gegen St. Ulrich einen wichtigen "Dreier" ein. Nach einer 3:4-Niederlage bei Admira Linz ziert Aufsteiger Neuzeug nach einer kurzen Unterbrechung wieder das Ende der Tabelle. Auf der anderen Seite zwang die Union Katsdorf Ligaprimus Bad Leonfelden mit 1:0 in die Knie und ist als einzige Mannschaft im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 10 mit zwei Spieler vertreten.


N. Klaffenböck SKM 1
P. Haslgruber Dietach 1
P. Stangl SV Viktoria 3
S. Berndorfer Rohrbach 4
S. Pichler Katsdorf 3
D. Dutzler Katsdorf 2
L. Sokrat SK ADmira 2
D. Wiesinger Traun 1
M. Ziric Blau-Weiße Jungs 3
S. Haslgruber SC Marchtrenk 1
M. Hinterreiter Schwertberg 2

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter