Landesliga Ost 2019/2020: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 12

Die Fans kamen in der zwölften Runde der Landesliga Ost voll auf ihre Kosten. Im Duell "David gegen Goliath" fertigte der UFC Rohrbach-Berg Schlusslicht Naarn mit 5:1 ab. Auch die Union Katsdorf fuhr mit einem 3:0-Erfolg gegen einen weiteren Nachzügler einen "Dreier" ein. "Remis-König" Union Dietach feierte bei Admira Linz einen Last-Minute-Sieg. Die ASKÖ Schwertberg holte mit einem 3:1-Sieg gegen Traun "big points" und verließ die Abstiegszone. Der SV Viktoria Marchtrenk behielt in St. Ulrich mit 3:0 überraschend klar die Oberhand und ist ebenso wie die Kicker aus Rohrbach und Katsdorf im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 12 mit zwei Spieler vertreten.


K. Kitzmüller Gunskirchen 1
K. Lindinger SV Viktoria 1
B. Schaubmaier Rohrbach 4
M. Slavik null 2
P. Thaller Rohrbach 2
J. Hattinger SV Viktoria 2
J. Riedl Schwertberg 1
S. Pichler Katsdorf 3
A. Beslagic BW Linz Amateure 2
M. Egger SKM 2
D. Brandstetter Katsdorf 1

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter