Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Landesliga West

Landesliga West: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Kurt Gruber, Obmann des SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting, die Vorschau zur zwölften Runde der Landesliga West vor und gibt seinen Experten-Tipp. Nach einem guten Start in die Saison, zeigt in Neumarkt seit geraumer Zeit der Pfeil in die falsche Richtung. Im Heimspiel gegen Tabellenführer und Fast-Herbstmeister Braunau hat die Arnezeder-Elf aber nichts zu verlieren. Der Obmann hofft auf die Trendwende und eine Überraschung.

Freitag, 19 Uhr, SK Altheim - FC Munderfing   Tipp:  2:2
Bei beiden Mannschaften läuft es derzeit gar nicht gut, weshalb sie dringend Punkte benötigen und nur ein Sieg wirklich weiterhilft. Auch wenn die "Roten Teufel" vor heimischer Kulisse alles versuchen werden, das Spiel zu gewinnen, und die Munderfinger in der Fremde bislang nur einen einzigen Punkt ergattern konnten, riecht es hier sehr stark nach einem Unentschieden, zumal Munderfings Gerhard Breitenberger immer für den einen oder anderen Freistoßtreffer gut ist.

Samstag, 14 Uhr, SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting - FC Braunau   Tipp:  1:0
In den letzten Spielen haben wir schlecht gespielt und haben demzufolge auch die Ergebnisse nicht gepasst. Gegen den souveränen Tabellenführer haben wir aber nichts zu verlieren und zudem spielen wir gegen Braunau daheim immer gut. Auch wenn es ungemein schwer wird, hoffe ich auf einen knappen Heimsieg.

Samstag, 14 Uhr, SK Waizenauer Schärding - ATSV CAFE LUNA Stadl-Paura   Tipp:  2:1
Die Hartinger-Elf ist für mich die Überraschungs-Mannschaft der bisherigen Saison. Zudem sind die Schärdinger ungeheim heimstark. Ich tippe deshalb auch auf einen Heimsieg, da die Stadlinger zuletzt auf eigenem Platz gegen Friedburg verloren haben, beim Aufsteiger Unruhe herrscht und die Pfaffenwimmer-Elf in der Fremde ohnehin etwas schwächer ist.

Samstag, 14 Uhr, SV Lugstein Cabs Friedburg - Union Raiffeisen Gurten   Tipp:  1:2
Bei beiden Klubs schwingen seit geraumer Zeit neue Trainer das Zepter. Unter Neo-Coach Josef Bauer konnten die Friedburger zuletzt überraschend die tolle Heimserie von Stadl-Paura knacken, zudem lichtet sich in Friedburg das Lazarett. Trotzdem glaube ich an einen Auswärtssieg. Ich schätze Gurtens neuen Trainer Rainer Neuhofer, der vor Jahren auch unsere Mannschaft bereits trainiert hat, sehr und wünsche ihm einen vollen Erfolg.

Samstag, 14 Uhr, Union Raiffeisen Mondsee - SV Entholzer Pichl   Tipp:  2:0
Auch wenn dem einstigen OÖ-Ligisten nach wie vor die Konstanz fehlt, erwarte ich hier einen klaren Erfolg der Preiner-Elf. Die Pichler benötigen zwar dringend Punkte und ich schätze auch den Verein und dessen Funktionäre, aber in Mondsee wird die Svalina-Elf leer ausgehen.

Samstag, 14 Uhr, Union Handy Shop Esternberg - SV HOCO GPG Mauerkirchen   Tipp:  3:1
Die "Sauwaldveilchen" haben derzeit einen tollen Lauf und auch das nötige Quäntchen Glück. Auch wenn der Aufsteiger aus Mauerkirchen vor allem in der Fremde bislang zu überzeugen weiß, werden sämliche Punkte am Samstag in Esternberg bleiben.

Samstag, 14 Uhr, WSV-ATSV Ranshofen - SV Zebau Bad Ischl   Tipp:  3:2
Theoretisch können beide Mannschaften noch den Herbstmeistertitel erringen und schätze auch beide Teams sehr stark ein. Die Ranshofener sind meiner Meinung nach aber die etwas bessere Mannschaft und haben zudem auch den Heimvorteil, weshalb ich auf einen knappen Sieg der Balinski-Elf tippe, wenn auch die Kaiserstädter immer für eine Überraschung bzw. Tore gut sind.


Günter Schlenkrich

Foto: Ladislav Vorich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Schachner Wintergärten
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung