Landesliga West

UFC Ostermiething verstärkt sich mit drei Talenten aus Bayern

Nach der Rückkehr in die Landesliga West absolvierte der UFC Stampfl-Bau Ostermiething in oberösterreichs zweithöchster Spielklasse eine ansprechende Hinrunde. Der Aufsteiger machte im Herbst das halbe Dutzend an Siegen voll und überwintert mit 18 Punkten als Achter im Mittelfeld der Tabelle. Kurz vor dem Jahreswechsel konnte Erfolgstrainer Robert Berg vielversprechende Neuerwerbungen aus der Region begrüßen. Mit Marco Freimanner, Tom Berger und Patrick Kotas wechseln gleich drei Talente aus der A-Jugend-Bayernliga von Wacker Burghausen nach Ostermiething.

 

Talente mit Top-Ausbildung

Marco Freimanner ist ein 17-jähriges Stürmertalent, das seit der D-Jugend alle Stationen in der DFB-Talentförderung durchlaufen hat. DFB-Stützpunkt Traunstein, BFV-Regionalauswahl, NLZ Burghausen und ab der U13 alle Jugendmannschaften bei Wacker Burghausen waren bisher seine Stationen.

Mit Tom Berger bekommen die Ostermiethinger einen hochtalentierten Mittelfeldspieler, der denselben sportlichen Werdegang wie Marco durchlief und als jüngerer A-Jugendspieler (Jahrgang 2001) auch den Sprung in den Herrenbereich schaffen möchte.

Patrick Kotas ist der dritte sehr gut ausgebildete A-Jugendspieler. Austria Salzburg, DFB-Stützpunkt Bad Reichenhall und NLZ Burghausen waren bisher seine Ausbildungsstationen, zuletzt spielte er ebenfalls im Kader der U19-Juniorenmannschaft von Wacker Burghausen.

 

Neues Jugend-Konzept

Ein großes Augenmerk soll zukünftig den jungen Spielern beim UFC Ostermiething gewidmet werden, dafür steht ein für den Verein erstelltes Jugendkonzept für dies der neue Jugendkoordinator, Hermann Reiter, seit September verantwortlich ist. Junge Spieler sollen gut ausbildet und bestmöglich an die anstehenden Aufgaben im Herrenbereich herangeführt werden. Der Jugendkoordinator und langjährige DFB-Stützpunktleiter erklärt: „Qualitätsstandards in den Trainingseinheiten und individuelles sowie positionsspezifisches Sondertraining werden unsere Spieler in Ihrer Entwicklung weiterhelfen“!

In der „Kampfmannschaft“ ist es dann UFC-Chef-Trainer Robert Berg, der den Spielern den notwendigen Feinschliff für den nächsten Entwicklungsschritt gibt und sie in den Herrenbereich integrieren soll. Ziel ist laut Berg, „dass Spieler wie Marco, Tom und Patrick künftig gemeinsam mit den jungen talentierten und gestandenen Spielern aus Ostermiething das Gerüst der Mannschaft bilden. Einige Topspieler mit Vorbildfunktion für die Jungs sollen den Kader abrunden." Sportchef Richard Rusch ist überzeugt, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben: "Gemeinsam mit Robert und Hermann sowie einem breit aufgestelltem Team werden wir in den nächsten Jahren versuchen, mit jungen, talentierten und entwicklungsfähigen Spielern aus den eigenen Reihen sowie aus der Region den Fußball in Ostermiething weiter voranzutreiben".

 

Spieler der Herbstsaison 2018 - Endergebnis

Transferliste

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Schachner Wintergärten

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter